. DER 10-JÄHRIGE GOLDFISCH ÜBERLEBT DIE ENTFERNUNG VON GEHIRNTUMOREN UND WIRD VORAUSSICHTLICH WEITERE 20 JAHRE LEBEN - WISSENSCHAFT

Der 10-jährige Goldfisch überlebt die Entfernung von Gehirntumoren und wird voraussichtlich weitere 20 Jahre leben

George der Fisch wird operiert
Bildschirmaufnahme Youtube

In (seltsamen) Nachrichten erholt sich George, der 10-jährige Goldfisch, jetzt von der Entfernung eines ziemlich großen Gehirntumors. Sein Arzt geht davon aus, dass George noch 20 Jahre bei uns sein könnte, wenn die Genesung gut verläuft. "George hatte einen ziemlich großen Tumor auf der Oberseite seines Kopfes, der langsam wuchs, und er begann, seine Lebensqualität zu beeinträchtigen", sagte Dr. Rich vom Lort Smith Animal Hospital.

Die Operation dauerte 45 Minuten, wobei der Fisch unter Vollnarkose stand und mit Sauerstoff versorgt wurde, indem Teichwasser durch seine Kiemen gepumpt wurde. Bisher läuft die Genesung anscheinend wie im Sand ... (wir mussten es tun)

Hier einige Fotos der Operation von Lort Smith, der größten gemeinnützigen Tierklinik in Australien in Melbourne, Australien, die von der Tierschutzliga von Victoria errichtet wurde:
Beitrag von Lort Smith.


Beitrag von Lort Smith.


Beitrag von Lort Smith.


Beitrag von Lort Smith.

Dies mag wie eine Fälschung von The Onion erscheinen, wurde aber in der Washington Post und von der BBC berichtet.

Hier ist der Facebook-Beitrag des Tierklinikums Lort Smith.