. 8 HILFREICHE APPS FÜR HURRIKANE - TECHNOLOGIE

8 hilfreiche Apps für Hurrikane

Florida-Hurrikan
Public Domain Pixabay

Diese Apps können helfen, den Sturm zu überstehen, von der Verfolgung und den Daten bis hin zu Funksprechgeräten für Notfälle und wo man Benzin findet.

Als bekannt wurde, dass die Cajun Navy die Walkie-Talkie-App Zello verwendete, um die Rettung während des Hurrikans Harvey zu koordinieren, landete die App ganz oben auf der Liste der kostenlosen Apps im App Store. Es wurde zu einem unverzichtbaren Werkzeug im Notfall, und mit neuen Wirbelstürmen, die wie Flugzeuge in einem Flugmuster aufgereiht sind, behält Zello seine Dominanz bei. Bei all den albernen, leichtfertigen Apps auf der Welt sollte nicht vergessen werden, dass es einige ausgezeichnete gibt, und in Katastrophenzeiten können sie lebensnotwendig sein.

Egal, ob Sie den Sturm aus der Ferne verfolgen möchten oder mitten im Geschehen sind und Notfallfunktionen und -informationen benötigen, jede dieser Apps könnte sich als nützlich erweisen. (Wir haben Links zu iTunes in die Titel der einzelnen Apps aufgenommen, beachten Sie jedoch, dass die meisten auch bei Google Play verfügbar sind.) Apps

© iTunes

1. Hurricane Tracker
Diese Hurrikan-Tracking-App der alten Schule war eine der ersten und ist nach wie vor relevant. Es bietet detaillierte Sturmkarten, Informationen zum National Hurricane Center, Karten auf Bedrohungsebene, Aktualisierungen der Prognosen, Echtzeit-Feeds und Push-Benachrichtigungen. CNN hat CNN als die beste Hurricane Tracking-App für das iPhone bewertet. Sie ist die am häufigsten verwendete und umfassendste Tracking-App, die es auf einer Plattform gibt, sagen die Entwickler.

2. Hurrikan Amerikanisches Rotes Kreuz
Diese App enthält zwar weniger aktuelle meteorologische Informationen als einige der anderen - die neueste iTune-Version erzielt im Vergleich zu früheren Versionen keine so guten Bewertungen für die tatsächliche Verfolgung -, ermöglicht Ihnen jedoch die Überwachung der Bedingungen und bietet gleichzeitig eine Fülle von Informationen Informationen zur Vorbereitung Ihres Zuhauses und Ihrer Familie, zur Suche nach Hilfe und Unterkünften (die besonders hilfreich sein können) und zur Benachrichtigung anderer Personen über Ihren Status.

3. HurricanePro
Es ist eine weitere der ersten Hurricane-Tracking-Apps und immer noch eine der angesehensten. Es hat gute Satellitenbilder und NOAA-Berichte; Kann in Twitter integriert werden - ein wichtiges Echtzeit-Tool. Hat historische Sturmdaten und enthält Push-Benachrichtigungen.

4. NOAA Now
Die App National Oceanic and Atmospheric Administration bietet umfassende Informationen, darunter: Hurrikane und tropische Stürme im Atlantik, Pazifik und Indischen Ozean; Festlandstürme, einschließlich der neuesten Tornado- und Gewitterwarnungen; weltweite animierte Satellitenansichten; die neuesten Meeresbedingungen vom National Data Buoy Center; der UV-Index. Tolle allgemeine Informationen für eine Vielzahl von Szenarien.

5. Zello
Ich nutze Zello, um mit einer Gruppe internationaler Kollegen zu chatten, aber seine Fähigkeiten gehen weit über einen verherrlichten Chatroom hinaus. Man muss mit einem Mobilfunk- oder Drahtlosnetzwerk verbunden sein, um die Walkie-Talkie-Funktion nutzen zu können. Dies ist jedoch eine sehr effektive Kommunikationsmethode, und Benutzer können Kanälen beitreten, um einfach Gruppenmeldungen zu senden. Hey, wenn es gut genug für die Cajun Navy ist, ist es gut genug für den Rest von uns. Business Insider bietet eine umfassende Anleitung zur Verwendung der App für Notfälle.

6. Snapchat's Snap Map
Nicht nur für Teenager, um ihren Schnappschüssen niedliche Ortsaufkleber hinzuzufügen! Über die interaktive Karte können Benutzer ihren Standort mit Freunden oder der Öffentlichkeit teilen. Viele Benutzer haben in ihren Snapchat Stories, auf die über Snap Maps zugegriffen werden kann, die Aufprall- und Rettungsberichte rund um Hurricane Harvey dokumentiert. Karissa Bell von Mashable schreibt: "Snapchat ist eine wichtige Ressource für Menschen, die versuchen, die Geschehnisse in Houston im Auge zu behalten. Snapchat-Nutzer wenden sich an Snap Maps, um die Überschwemmungen und andere Schäden in den Stadtteilen von Houston im Auge zu behalten nach dem Hurrikan Harvey. "

7. GasBuddy
Auf die Straße gehen? Mit Tausenden von anderen gleichzeitig? Hol dir diese App. Die App wurde für den ganzjährigen Einsatz entwickelt und führt die Fahrer nicht nur zu Evakuierungen, sondern auch zum günstigsten Benzin in ihrer Region. Jetzt ist es neu und verbessert mit einem Hurrikan-spezifischen Update: "Dieses App-Update bietet eine Überwachung der Verfügbarkeit von Gas und Strom für Gebiete, die von den Hurrikanen betroffen sind. Benutzer, die Autos, Boote und Jetskis betanken müssen, um Rettungsaktionen zu unterstützen, können problemlos suchen Tankstellen mit Strom und Kraftstoff. Wenn Sie auf eine Tankstelle ohne Strom oder Kraftstoff stoßen, bearbeiten Sie die Informationen in der App, um anderen Nutzern bei der Suche nach Kraftstoff behilflich zu sein. "

8. FEMA
Die FEMA-App bietet Tipps und Tools für vor, während und nach Katastrophen, einschließlich wetterbezogener Warnmeldungen des US National Weather Service. Sie können Katastrophenfotos hochladen und freigeben, um Notfallmanagern sowie anderen spezifischen Tools zu helfen, z. B. eine benutzerdefinierte Liste der Elemente in Ihrem Notfall-Kit oder Standorte geplanter Familienmeetingsorte zu erstellen. Es hilft auch, offene Notunterkünfte zu finden und mit der FEMA persönlich in den Disaster Recovery Centern zu sprechen.

Also da hast du es; moderne apps für moderne eine moderne welt. Ach.