. 93 MILLIONEN US-DOLLAR AN ANREIZGELDERN FÜR WINDENERGIE VON DEPT OF ENERGY FREIGEGEBEN - GESCHÄFT

93 Millionen US-Dollar an Anreizgeldern für Windenergie von Dept of Energy freigegeben

Windkraftanlage Foto

Foto: Yuki Yaginuma über flickr.

Das Neueste in der laufenden Zuweisung von Geldern aus dem American Recovery and Reinvestment Act: Das Energieministerium gab bekannt, dass 93 Millionen US-Dollar für die Unterstützung der Windenergie bereitgestellt wurden. So verteilt sich das Geld: 43 Mio. USD für Forschung und Entwicklung im Bereich Turbinenantrieb;

DOE wird 45 Mio. USD zur Verfügung stellen, um die Fähigkeit der Bundesregierung zur Unterstützung der Windindustrie durch Testen der Leistung und Zuverlässigkeit von Antriebssystemen für Windkraftanlagen der aktuellen und nächsten Generation zu verbessern Effektive Hardware für Windenergieanlagen mit einer Lebensdauer von über 20 Jahren. Insgesamt wird dieses Projekt dazu beitragen, die Wettbewerbsfähigkeit des Landes in der Windenergietechnologie zu verbessern, die Kapitalkosten von Windenergieanlagen zu senken und das Wachstum der Windenergiekapazität auf hohem Niveau zu halten.

14 Mio. USD für 'Technologieentwicklung'
Um die Unterstützung der Windindustrie zu stärken, wird DOE 14 Mio. USD zur Verfügung stellen, um die Technologieentwicklung im privaten Sektor voranzutreiben. Diese Bemühungen zielen darauf ab, die Qualität und Verwendung von leichteren, fortschrittlichen Materialien für Turbinenschaufeln, Türme und andere Komponenten zu verbessern. Ein weiterer Schwerpunkt sind Prozesskontrollen für Laminierung, Schlichten, Trimmen, Schleifen, Lackieren, Materialhandling und Inspektion.

24 Mio. USD für Forschung und Entwicklung im Bereich Windenergie;
DOE wird 24 Millionen US-Dollar für die Entwicklung von bis zu drei Konsortien zwischen Universitäten und Industrie zur Verfügung stellen, um sich auf kritische Herausforderungen im Bereich der Windenergie zu konzentrieren. Diese Partnerschaften werden es den Universitäten ermöglichen, Forschungs- und Entwicklungsprogramme zu entwickeln, um Materialdesign, Leistungsmessungen und analytische Modelle voranzutreiben und mit der Industrie zusammenzuarbeiten, um den Betrieb, die Wartung und Reparatur von Stromversorgungssystemen und die Herstellung von Bauteilen zu verbessern.

10 Mio. USD für das National Wind Technology Center
DOE wird 10 Millionen US-Dollar in sein eigenes National Wind Technology Center in Colorado investieren. Diese Finanzierung wird die Fähigkeit des National Renewable Energy Laboratory verbessern, die Windindustrie durch Tests der aktuellen und nächsten Generation von Antriebssystemen für Windkraftanlagen auf bessere Leistung und Zuverlässigkeit zu unterstützen. Darüber hinaus ermöglichen Upgrades des Stromverteilungssystems die Kostendeckung des Stroms, der von zwei neuen Windenergieanlagen im Versorgungsmaßstab erzeugt wird, die dort zum Testen und Auswerten installiert werden.

Mehr: Energieministerium
Windkraft
Coole interaktive Potenzialkarte für Wind-, Solar- und Biomassekraft in den USA, veröffentlicht von NRDC
Iowa rückt beim US Wind Power Capacity Race hinter Texas auf den zweiten Platz vor
3.000 US-Kohlekraftwerke könnten durch Offshore-Windenergie ersetzt werden: Sec. des Innenraums