. ALASTAIR HESELTINES SKULPTUREN FANGEN DIE NATUR IN MATERIALIEN EIN - WISSENSCHAFT

Alastair Heseltines Skulpturen fangen die Natur in Materialien ein

Alastair Heseltine Baum Foto

Wir haben Alastair Heseltines Kunst zum ersten Mal im immer ausgezeichneten Wend Magazine gesehen. Alastair ist ein kanadischer Bildhauer, der sein Handwerk im pazifischen Nordwesten ausübt. Er beschreibt sich selbst als Arbeiten mit gemischten Medien, die sich auf die Umwelt beziehen und von der inhärenten Natur des Materials und von Konstruktionssystemen inspiriert sind, die durch aufmerksames Beobachten und Spielen entstanden sind. "Ich schöpfe auch aus dem gesamten Spektrum der Routinen und Aktivitäten, die meine Praxis unterstützen: Design, Handwerksproduktion, Landwirtschaft und ländliches Leben."

Ist das nicht der visuell aussagekräftigste Holzstapel, den Sie je gesehen haben? Werfen Sie einen Blick (unten) auf weitere Beispiele seiner natürlichen Kunst. Alastair Heseltine gewebtes Oberkörperfoto
Alastair Heseltine-Strandoberteilfoto
Alastair Heseltine Reed Körper Foto
Alastair Heseltine Korbfoto
:: Alastair Heseltine, über den Blog des Wend Magazine.

Mehr Naturmaterial Umweltkunst auf TreeHugger
Andy Goldsworthys Fluss und Gezeiten
• Top 5 Umweltkünstler, die die Kunstwelt aufrütteln
• Aborsmith und Arborsculpture
• Suruga Bamboo Basketware

Bildnachweis: Alastair Heseltine-Website