. AMERIKAS TOP 10 DER AM STÄRKSTEN GEFÄHRDETEN FLÜSSE IM JAHR 2014 - WISSENSCHAFT

Amerikas Top 10 der am stärksten gefährdeten Flüsse im Jahr 2014

Top 10 der gefährdeten Flüsse USA 2014
Promo image Amerikanische Flüsse

American Rivers hat 2014 seine traurigen Top 10 der am stärksten gefährdeten Flüsse in den USA veröffentlicht. Ganz oben auf der Liste steht der San Joaquin River, der größte Fluss in Zentralkalifornien. Warum ist es so schlecht?

Nun, seit Jahren wird das San Joaquin nur schlecht bewirtschaftet, um die Bedürfnisse der Landwirtschaft, der Wasserkraft, des Hochwasserschutzes usw. zu erfüllen. Es hat Dämme, Dämme und jede Art von übermäßiger Wasserableitung, die den Lebensraum des Flusses beeinträchtigt und den Zugang zu den Gemeinden eingeschränkt haben . Über 100 Meilen des Mainstream-Flusses sind seit über 50 Jahren trocken und die Abzweigungen entlang der Nebenflüsse machen mehr als 70% des natürlichen Flusses aus.

EPA River Cleanup Foto

EPA / Public Domain

Hier ist die komplette Top 10 mit Links zu den Beschreibungen der einzelnen Flüsse, was sie bedroht und was am wichtigsten ist:

Was muss getan werden, um das Problem zu beheben?

.

1. San Joaquin River
2. Oberer Colorado River
3. Mittlerer Mississippi
4. Gila River
5. San Francisquito Creek
6. South Fork Edisto River
7. White River (Colorado)
8. White River (Washington)
9. Haw River
10. Clearwater / Lochsa Flüsse

Das ist jedoch nicht das ganze Problem. Der EPA zufolge sind 55 Prozent der US-amerikanischen Flüsse und Bäche in einem schlechten Zustand.

Für Ihr Vergnügen ist hier eine Karte, die alle Flüsse in den USA zeigt (weitere Details und die Möglichkeit, hier hineinzuzoomen):

Karte der US-Flüsse

Nelson Minar / CC BY-SA 2.0

Über amerikanische Flüsse