. EIN ANDERES HANDY WIRD SOLAR - GESCHÄFT

Ein anderes Handy wird solar

au Solartelefonbild
Bild über Akihabara News

Ein anderes Handy bekommt ein Solarpanel auf die Oberfläche geschlagen, was zeigt, dass Solarbetrieb bei den Herstellern von Mobiltelefonen in aller Munde ist. Zumindest in begrenztem Umfang. AU (KDDI) und Sharp präsentieren ein neues Telefon auf dem japanischen Markt, in dessen Deckel ein Solarpanel eingebettet ist. Benutzer können es bis zu 10 Minuten in der Sonne liegen lassen, um ausreichend Energie für 1 Minute Kommunikation oder 2 Stunden Standby zu erzeugen. Dies ist zweifellos keine Lösung für mehr als das Aufladen im Notfall. Wir sind also nicht so beeindruckt von der Solarfähigkeit des Telefons.

Die Tatsache, dass das Panel in das Telefon eingebaut ist, im Juni erscheinen soll und Samsungs Blue Earth-Handy-Buzz folgt, lässt uns jedoch gespannt sein, dass Mobiltelefone mit eingebetteten Lademöglichkeiten für erneuerbare Energien in naher Zukunft häufiger werden. Das ist viel einfacher, als ein zusätzliches Solarladegerät oder HyMini mitzunehmen, um netzunabhängige Energie zu haben.

Über Akihabara News
Mehr zum Laden von Mobiltelefonen mit erneuerbarer Energie
Über 100 solarbetriebene Ericsson-Basisstationen für Mobiltelefone kommen nach Afrika
Motorolas solarbetriebene und windbetriebene Basisstationen für Mobiltelefone in Afrika
Verwenden von Schallwellen zum Laden von Mobiltelefonen