. DIE ARKTISCHE MEEREISDECKE SCHRUMPFT IMMER SCHNELLER! - WISSENSCHAFT

Die arktische Meereisdecke schrumpft immer schneller!

Eisbär Foto
Florian Schulz

Die Grafik unten, die von Hans Rosling, dem beliebtesten schwedischen Statistiker, auf Twitter gepostet wurde, zeigt, wie schlimm die Lage in der Arktis ist. Die graue Linie zeigt die durchschnittliche Eisbedeckung 1981-2010 in Millionen Quadratkilometern. Denken Sie daran, 1981-2010 ist kaum eine normale Zeit für das Erdklima, da all die heißesten Jahre in der jüngeren Vergangenheit in diesen Jahren stattfanden.

Arktische Meereisbedeckung im April 2014

© Hans Rosling

Aber selbst wenn man dieses abnormale Niveau als Basis nimmt, sehen die letzten 4 Jahre ziemlich schlecht aus. Der graue Bereich um die graue Linie zeigt 2 Standardabweichungen von dieser Grundlinie und diese Grenze wurde in den letzten 4 Jahren mehrmals überschritten. Für den Monat April, den letzten Monat, für den wir Daten haben, schreibt Dr. Rosling: "Die arktische Meereisfläche im April der letzten 5 Jahre war alle niedriger als der Durchschnitt von 1981-2010! Der April 2014 war der niedrigste von allen." Das kann nicht gut sein.

Arktisches Sommermeereismindestbild 2012

NASA / Public Domain