. BASS FISHING NOW EIN HIGH SCHOOL SPORT - WISSENSCHAFT

Bass Fishing Now ein High School Sport

Sie mögen denken, es klingt verrückt, aber Illinois hat vor kurzem als erster Staat entschieden, dass das Bassangeln heute ein Hochschulsport ist. Und ich frage mich, wie sich Trainer und Sportdirektoren in der Highschool dazu fühlen, denn ich kann mit Sicherheit sagen, dass es bei einigen von denen, die ich kenne, mehr als ein paar Augenbrauen hochziehen wird Der Einfluss von alten Männern mit Schlapphüten auf die Highschool-Schüler wird immer größer, und es besteht kein Zweifel daran, dass wir Kinder in ganz Amerika brauchen, mit denen wir zusammenarbeiten können.

Natürlich gibt es keinen wirklichen Präzedenzfall, um das Angeln zu einem Sport zu machen, und es gibt ein echtes Argument, dass es auch nicht viel körperliche Aktivität erfordert.

Aber sie stellen bereits ein landesweites Turnier zusammen, das in diesem Frühjahr stattfinden soll, und 60 Schulen in Illinois haben bereits Teams zusammengestellt. Wie ein Schulverwalter sagte: "Wir suchten nach anderen Aktivitäten, die Kinder dazu bringen könnten, sich zu engagieren." Wir dachten, wir könnten damit eine ganz andere Gruppe von Kindern erreichen. "

Und angesichts der großen Anzahl von Menschen, die die Aktivität aufgenommen und im Fernsehen gesehen haben, wäre ich bereit zu wetten, dass in 10 Jahren noch viel mehr Staaten der Führung der Menschen in Illinois folgen werden.

Via: FoxLakeFishing.com
Mehr zur Bedeutung der Umwelterziehung
Thoreau inspiriert die High School im Wald
Naturdefizit-Störung im Lager mit Elektrowerkzeugen angepackt