. BEAU LAKE STELLT EINEN VOLLELEKTRISCHEN RUNABOUT MIT HOLZOBERFLÄCHE VOR - TRANSPORT

Beau Lake stellt einen vollelektrischen Runabout mit Holzoberfläche vor

Tahoe auf dem Wasser
© Beau Lake Tahoe / Oliver Staub über V2.com

Laden Sie den Krug und den Kaviar und probieren Sie eine Runde.

Bis heute ziehen reiche Leute an den großen Muskoka-Seen nördlich von Toronto, Kanada, ihre Strohboote und blauen Blazer an und rüsten sich mit sehr schönen, sehr teuren alten Mahagoni-Runabouts. Schön anzusehen, aber hohe Wartung und oftmals diese großen alten Motoren verschmutzen die Luft und das Wasser.

Heck von Tahoe

© Beau Lake Tahoe / Shin Sugino über V2.com

Lee Kline und Paul Lavoie kennen diese Boote wahrscheinlich vom Ontariosee und vom Muskokasee, wo sie aufgewachsen sind, und jetzt hat ihre Firma Beau Lake (die Leute, die uns ein Tretboot im Wert von 20.000 US-Dollar gebracht haben!) Die Elektroboote Tahoe und Lugano vom Stapel gelassen. Der Unterschied zwischen den beiden scheint zu sein, dass die Tahoe (auch hier waren schicke Holzboote beliebt) das wunderschöne Mahagoni-Oberteil hat und die Lugano eine sportlichere, europäischere Atmosphäre hat.

Champagner?

© Champagne, irgendjemand? / Shin Sugino über V2.com

Diese selbstentleerenden Elektroboote bestehen aus drei Hauptbauteilen. Der Rumpf, der Cockpit-Liner und die Decksoberfläche, während eine ergonomisch geformte, handgeschnitzte Holzpinne mit Joystick-Komponente den Kurs steuert. Zu den luxuriösen Details gehören eine handgeschnitzte Mahagoni-Pinne und ein Joystick, 1 Zoll dicke Ledersitzbezüge, die zur einfachen Aufbewahrung abgenommen werden können, ein abnehmbarer Kühler mit zwei Fächern und ein Charcuterie-Board. Hochglanzpolierte Edelstahlgussteile und Beschläge verbessern die Seeluft.

Oberdeck von Tahoe

© Beau Lake Tahoe / Shin Sugino über V2.com

Im Gegensatz zu den klassischen Woodies haben diese Boote wartungsarme Rümpfe aus Glasfaser. Das Mahagonideck ist für wartungsfreien Betrieb mit Epoxy-Glasfaser ummantelt.

Torqueedo-Pod-Motor

© Torqueedo-Pod-Motor

Am wichtigsten ist, dass sie von Torqeedo 2.0 FP-Pod-Laufwerken angetrieben werden, die 1.120 Watt, was etwa 6 PS entspricht, abgeben und an den Power 24-3500 Lithium-Ionen-Akku von Torqeedo mit 3.500 Wh angeschlossen sind, der in einer wasserdichten Box versiegelt ist.

Torqeedo-Akku

© Torqeedo-Akku

Dies ist ein wunderbares Hardwarepaket. Ich wollte es für mein eigenes Boot, aber es ist ein Grund, warum diese Boote so teuer sind. Der Motor kostet in den USA 4.549 US-Dollar und der Akku 2.900 US-Dollar.

Lloyd Alter's Boot voller Brennholz

Lloyd Alter's Boot voller Brennholz / CC BY 2.0

Wenn ich den Preis von 35.000 US-Dollar für das Paket zitiere, werden die Leser zu Recht fragen: "Warum ist das bei TreeHugger?" Ist das nicht übertrieben, total lächerlich und zahlt mehr als das Zwölffache von dem, was ich für mein 14-Fuß-Aluminiumboot mit einem doppelt so starken Motor bezahlt habe und der ein Gesichtskabel aus Brennholz tragen kann? Was ist mit dem Begriff der Suffizienz passiert?

Rückseite von Tahoe

© Beau Lake Tahoe / Oliver Staub über V2.com

Nun ja. Aber es ist nicht teurer als einige der klassischen Woodies mit riesigen, mit fossilen Brennstoffen betriebenen Motoren, und es ist eine rein elektrische Schönheit. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 6 Knoten (Reisegeschwindigkeit von 3, 5) wird es keine große Spur werfen oder die Nachbarn verrückt machen. Es ist ein schönes harmloses Spielzeug für reiche Leute, die kein Feuerholz schleppen müssen, und das ist in Ordnung. Wenn die Revolution kommt, können sie den Einheimischen in ihren Zinnien nicht entkommen.