. BMW PRÄSENTIERT EIN "EXPERIMENTELLES" ELEKTRISCHES MOTORRAD MIT DEM NAMEN "ERR" - TRANSPORT

BMW präsentiert ein "experimentelles" elektrisches Motorrad mit dem Namen "eRR"

BMW elektrisches Motorrad
Promo Bild BMW

BMW Motorrad, die Motorradabteilung des deutschen Automobilherstellers, hat gerade ein neues elektrisches Motorradkonzept vorgestellt. Es basiert auf dem RR, einem Hochleistungs-Motorrad, und wird als eRR bezeichnet. Sie sagen, es sei "experimentell", so dass nicht klar ist, ob sie sich für eine elektrischere Richtung für ihre im Handel erhältlichen Fahrräder entscheiden oder ob dies eine einmalige Entscheidung ist, aber auf dem Markt gibt es sicherlich noch etwas Platz, den sie ausfüllen müssen da Mission Motors aus dem Geschäft ging.

BMW elektrisches Motorrad

BMW / Promo Bild

BMW Motorrad: "Bereits vor einigen Jahren hat BMW i mit den Fahrzeugen BMW i3 und i8 und deren revolutionären Konstruktionsprinzipien (Aluminiumchassis und Passagierkabine aus Carbonfaser) den visionären und nachhaltigen Ansatz der BMW Group unter Beweis gestellt Die C evolution von BMW Motorrad hat bewiesen, dass sich Emissionsfreiheit, Fahrspaß und Praktikabilität nicht ausschließen: Mit der Präsentation des Experimentalfahrzeugs eRR geht BMW Motorrad einen Schritt weiter und zeigt die Möglichkeiten eines vollelektrischen Antriebs in einem Supersport-Motorrad auf. In puncto Design und Fahrwerktechnik stützt sich der eRR auf das Supersportmotorrad S 1000 RR, allerdings mit rein elektrischem Antrieb: Was passiert, wenn ein Sportmotorrad mit einem elektrischen Antrieb kombiniert wird? Elektroantrieb auf einer neuen, faszinierenderen Ebene. " 2014 BMW i3 Elektroauto

© 2014 BMW i3 Elektroauto

Leider wurde nicht viel anderes veröffentlicht. Keine Motorleistung oder Batteriegröße, keine Reichweiten- oder Beschleunigungswerte. Na ja, es ist immer noch schön zu sehen, wie deutsche Ingenieure sich besser mit elektrifiziertem Verkehr auskennen (wie beim oben abgebildeten BMW i3). Es besteht kein Zweifel, dass dies die Zukunft ist. Je früher Kohlenwasserstoffe in winzigen Kammern explodieren, desto besser.

Über BMW