. DER BRITISCHE PREMIERMINISTER BITTET MINISTER UND BEAMTE, COACH ZU FLIEGEN - GESCHÄFT

Der britische Premierminister bittet Minister und Beamte, Coach zu fliegen

über das Internet Geschäftspolitik

Das britische Außenministerium hat bereits Botschafter und Beamte gebeten, die Wirtschaft zu betreiben, um ihre CO2-Emissionen zu senken. (Siehe Mikes exzellenten Leitfaden für umweltfreundlicheres Fliegen, in dem erklärt wird, warum die nachgefragten Sitze in der Business Class mehr Emissionen pro Passagiermeile verursachen.) Nun meldet der Guardian, dass der britische Premierminister David Cameron einen viel größeren Teil der Minister und Beamten auffordert, die Wirtschaftlichkeit zu verbessern und zu meiden Business Class auch:

Der Umzug wird wahrscheinlich bedeuten, dass Beamte sicherstellen müssen, dass mehr Flüge in der Economy-Klasse durchgeführt werden, und es wird eine höhere Grenze geben, um Business-Class-Tickets zu rechtfertigen, obwohl einige Flüge weiterhin in der teureren Kabine durchgeführt werden. Passagieren der Business Class wird ein größerer Anteil des CO2-Ausstoßes eines Fluges zugewiesen, da sie mehr Platz einnehmen.