. KALIFORNISCHE DIEBE HABEN VON AUTORADIOS AUF 150-PFUND-PRIUS-AKKUS UMGESTELLT - TRANSPORT

Kalifornische Diebe haben von Autoradios auf 150-Pfund-Prius-Akkus umgestellt

Prius Batterie Diebstahl
Bildschirmaufnahme Youtube

Noch kein Dieb mit Stromschlag gefunden ...

In Kalifornien (insbesondere in San Francisco) gab es anscheinend eine Reihe von Diebstählen von Prius-Akkus. Die Kriminellen wissen anscheinend, was sie tun, weil ihre durch Stromschlag getöteten Leichen noch nicht in der Nähe eines Prius mit einem kaputten Fenster und geöffnetem Kofferraum gefunden wurden. Wie der Mechaniker im Video unten zeigt, ist es nicht so einfach, an eine Prius-Batterie heranzukommen, indem man den Kofferraum aufmacht und damit davongeht. Sie wiegen ungefähr 150 Pfund (das ist nicht so, als würde man ein 3 Pfund schweres Autoradio stehlen), und um sie schnell herauszubekommen, müssen Sie mehrere Kabel und Schrauben durchtrennen. Es wird geschätzt, dass die Diebe die Arbeit in ungefähr 20 Minuten erledigen können.

Laut einem ABC-Nachrichtenbericht gab es in letzter Zeit einen "Ausschlag" von ähnlichen Diebstählen in San Francisco. Es ist schwer zu wissen, ob es sich um eine Handvoll Diebstähle handelt, die von demselben Dieb oder denselben Dieben begangen wurden, die von den Medien verstärkt wurden, oder ob es tatsächlich zu einer allgemeinen Zunahme gekommen ist, möglicherweise, weil die Prius-Hybriden der zweiten Generation älter werden und älter werden müssen steigende Nachfrage nach Ersatzakkus.

Prius Batterie Diebstahl

ABC / Bildschirmaufnahme

Wenn die Garantie abgelaufen ist, kosten neue Batterien in den USA etwa 2.500 US-Dollar. Dies ist jedoch von Markt zu Markt unterschiedlich (in Großbritannien sind sie mit 800 US-Dollar billiger). Das Reparieren des gesamten von einem Dieb angerichteten Schadens kann die Rechnung jedoch erheblich verbessern.

Laut John Nashed, in den sein Prius eingebrochen war: "Wir haben uns Craigslist angesehen, die Batterien kosten ungefähr 900 bis 1.000 US-Dollar." Ein potentieller Käufer, ein guter Preisnachlass gegenüber einem offiziellen Ersatzakku. Prius-Besitzer sollten natürlich sehr vorsichtig sein, wenn sie eine gebrauchte Batterie auf dem Schwarz- oder Grau-Markt kaufen. Sie haben keine Ahnung, wie viele Kilometer mit dem Akku gefahren wurden. (Quelle)

In dieser Werkstatt gibt es einige Vorschläge, die den Diebstahl der Batterie erschweren sollen: "Als Diebstahlsicherung können wir die 12-mm-Schrauben durch manipulationssichere ersetzen und die Kabelbäume mit Blech abschirmen. Wenn sie die Diebe verlangsamen, reicht das aus."

Wenn Sie neugierig sind, tun Sie Folgendes

legitim

Entfernen Sie einen Prius-Akku, ohne alles zu beschädigen:

Über Ars Technica, ABC News