. CHINAS STIMULUS FÜR ERNEUERBARE ENERGIEN LÄSST SOLARAKTIEN EXPLODIEREN - GESCHÄFT

Chinas Stimulus für erneuerbare Energien lässt Solaraktien explodieren

China Erneuerbare Energien Stimulus Foto

Foto über den Guardian

Sagen Sie das dreimal schnell. China hat gerade angekündigt, einen Konjunkturplan zur Ankurbelung seiner erneuerbaren Energiewirtschaft auszuarbeiten. Vielleicht inspiriert von einer anderen Nation, die kürzlich beschlossen hat, mit staatlichen Mitteln eine junge Industrie für erneuerbare Energien zu stärken, haben Chinas Pläne sofort die Aktien der größten Solar- und Windkraftunternehmen des Landes angekurbelt. Was ist Chinas großer Plan für erneuerbare Energien? Details sind vage, aber höchstwahrscheinlich wird der Plan davon abhängen, mehr staatliche Subventionen für Unternehmen für erneuerbare Energien bereitzustellen. Lediglich die Ankündigung, dass ein Plan ausgearbeitet werde, habe für Aufsehen gesorgt: Der größte Windkraftanlagenhersteller des Landes verzeichnete laut Bloomberg einen Anstieg der Lagerbestände um 10% und die Hersteller von Solarprodukten um 4 bis 9%.

Der Plan soll der Nation helfen, ihre Ziele für alternative Energien zu erreichen:

Das Land strebt an, die Nutzung erneuerbarer Energien bis 2010 von 7, 5 Prozent im Jahr 2005 auf 10 Prozent des Gesamtenergieverbrauchs zu steigern. Die Solarenergiekapazität soll von 70.000 Kilowatt auf 300.000 Kilowatt steigen.

Das sind willkommene Neuigkeiten. Wie Sie vielleicht gehört haben, ist China nicht das sauberste Land, wenn es um Energie geht:
China, der zweitgrößte Energieverbraucher der Welt, bezieht 80 Prozent seines Stroms aus der Verbrennung von Kohle.

Wir werden nach dem Plan Ausschau halten, wenn er veröffentlicht wird - hoffentlich spornt er die Keimlinge der Revolution der erneuerbaren Energien an, wie es hier in den Staaten geschehen ist.

Mehr zu China Renewable Energy:
Chinas größter Solarfreak
China lanciert 3-Milliarden-Dollar-Fonds für saubere Projekte
China könnte bis 2020 die größte Windenergie der Welt sein