. VON KÜSTE ZU KÜSTE IN 57 STUNDEN - TESLAS AUTOPILOT ÜBERNIMMT DAS STEUER! - TRANSPORT

Von Küste zu Küste in 57 Stunden - Teslas Autopilot übernimmt das Steuer!

Tesla Autopilot
Promo image Tesla

2.995 Meilen elektrische Reise

Seit Tesla sein Kompressornetz so weit ausgebaut hat, dass das Fahren von Küste zu Küste in relativ kurzer Zeit praktikabel ist, haben verschiedene EV-Enthusiasten versucht, die Reise so schnell wie möglich durchzuführen. Ein Team aus Edmunds hat es im Sommer 2014 zum ersten Mal in 67 Stunden und 21 Minuten geschafft. Dann fuhren Carl Reese und Deena Mastracci im vergangenen Frühjahr 5.011 Meilen zwischen Los Angeles und New York City in 58 Stunden und 55 Minuten und brachen damit den vorherigen Rekord. Aber das war nicht gut genug, besonders jetzt, wo es ein neues Tool für angehende Rekordhalter gibt: Autopilot.

Während es noch am Anfang der öffentlichen Erprobung dieser Technologie steht und es einige Kontroversen gibt, scheint sie auf der Autobahn recht gut zu funktionieren, was perfekt für eine so lange Reise ist.

Für diesen Versuch hatten Reese und Mastracci eine dritte Person an Bord, Alex Roy. Hier ist das Team (abzüglich des unsichtbaren Treibers, der Teslas Autopilot ist):

#AutonomousCannonball LA2NYC-Mission angenommen! @ AlexRoy144 @elonmusk pic.twitter.com/4sSRtNQbDF

- Carl Reese (@EVrecordattempt), 20. Oktober 2015

Sie brauchten 57 Stunden und 48 Minuten, um die 3.995 Meilen zwischen Redondo Beach, Kalifornien und NYC zu fahren. Der Autopilot fuhr einen Teil des Weges und lieferte auf einer langen Reise einen guten Praxistest.

Sie haben die Reise live auf Twitter gebloggt. Hier sind einige Highlights:

Deena testet #autopilot # teslaP85D #teslamotors pic.twitter.com/3ab7b99ojf

- Carl Reese (@EVrecordattempt), 19. Oktober 2015

Aufladen:

Primm NV pic.twitter.com/5rDlRjCfnI

- Carl Reese (@EVrecordattempt), 19. Oktober 2015

Deena rennt mit #Autopilot pic.twitter.com/NxHwGQsmlE durch die Nacht

- Carl Reese (@EVrecordattempt), 19. Oktober 2015

Wenn #autopilot eingeschaltet ist. Der Stress ist weg! Genieße deine Welt. pic.twitter.com/lLsTFd12Hm

- Carl Reese (@EVrecordattempt), 21. Oktober 2015

#autopilot nach Hause! Unser Team ist völlig ausgelöscht. Noch 2906 Meilen! @ P85dDeena @elonmusk pic.twitter.com/xc1Q25CsMP

- Carl Reese (@EVrecordattempt), 22. Oktober 2015

Rekord-Trio ... Wir warten auf unseren Einsatz im Lincoln Tunnel. @elonmusk #AutonomousCannonball pic.twitter.com/0aehyNfoio

- Carl Reese (@EVrecordattempt), 21. Oktober 2015

Elon Musk schien beeindruckt zu sein:

Herzlichen Glückwunsch zum Fahren eines Tesla von LA nach NY in etwas mehr als zwei Tagen! https://t.co/hjAnAAIdMB

- Elon Musk (@elonmusk), 21. Oktober 2015

Über Jalopnik