. DUKE POWER INVESTIERT IN DEZENTRALE SOLARSTROMERZEUGUNG - GESCHÄFT

Duke Power investiert in dezentrale Solarstromerzeugung

Dach-Solar-Panel-Installation-photo.jpg
Solaranlage auf dem Dach. Bildnachweis: Earth2Tech

Durch die Industry Week erfuhren wir, dass Duke Power nun die Erlaubnis der North Carolina Utilities Commission hat, eine neuartige Investitionsstrategie für die Erzeugung erneuerbarer Energien voranzutreiben. In den nächsten 2 Jahren wird Duke bis zu 400 Solaranlagen auf dem Dach im Servicebereich von South Carolina installieren (eine Abwärtskorrektur gegenüber dem Vorschlag, von dem wir im letzten Jahr in Mikes Post erfahren haben: Duke Energy gibt 20-Megawatt-Solarstromprojekt bekannt) in North-Carolina). Herzogs "östliche Strategie"

verteilt

Die Solarenergie unterscheidet sich erheblich von den groß angelegten CSP-Projekten (Concentrated Solar Power), die in der westlichen Hälfte des Landes geplant sind.
Die North Carolina Utilities Commission hat Duke Energy gestattet, ihren 50-Millionen-Dollar-Vorschlag für die Installation von Sonnenkollektoren auf Dächern und Grundstücken von Häusern, Schulen, Bürogebäuden, Einkaufszentren, Lagerhäusern und Industrieanlagen ab Ende dieses Jahres fortzusetzen.

Zusammen werden die Solaranlagen genug Strom erzeugen, um 1.300 Haushalte mit Strom zu versorgen, sagte das Unternehmen. Der Strom fließt direkt von den Solaranlagen in das Stromnetz, das allen Kunden zur Verfügung steht. Den Eigentümern, die die Paneele für die Nutzung ihrer Dächer oder Grundstücke hosten, wird je nach Größe der Anlage und Menge eine Mietgebühr berechnet von Strom an einem bestimmten Ort erzeugt.


Weitere Beiträge zu Duke Power.
Duke Power, BMW Explore Solar Power Partnership
Erweiterungsvorschlag von Duke Power zur Einsparung von Watt
44 Anti-Kohle-Aktivisten im Kraftwerk North Carolina verhaftet ...
Duke Energy erweitert sein Windportfolio mit dem Kauf von Catamount ...
Stellen Sie das Grün in den Vordergrund und fördern Sie die Solarenergie mit dem Vote Solar ...