. MEHR ENGAGEMENT FÜR EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT: DER FORTSCHRITTSBERICHT 2009 VON BUSINESS ROUNDTABLE - GESCHÄFT

Mehr Engagement für eine nachhaltige Zukunft: Der Fortschrittsbericht 2009 von Business Roundtable

Business% 20Roundtable% 20log.jpg

2007 hielt der ehemalige britische Umweltminister David Miliband in London eine Rede mit dem Titel

Grünes Geschäft ist gutes Geschäft

. In der Ansprache bekräftigte Miliband seinen Glauben an die Kraft des nachhaltigen Geschäfts. "Ethische und ökologische Belange werden zum Kerngeschäft - nicht als Alternative zum Profit, sondern als Weg dorthin. Sie verändern die Geschäftsstrategie und -abläufe, nicht nur das Marketing und die Unternehmensspenden", sagte er. "In vielen Ländern sind Unternehmen und Finanzinstitute der Politik voraus, wenn es darum geht, die Risiken und Chancen des Klimawandels zu verstehen." Nachhaltiges Wirtschaften ist bei Business Roundtable ein Teil dessen, was wir jeden Tag leben und atmen. Unsere Mitglieder sind fest davon überzeugt, die wirtschaftliche Entwicklung zu fördern und sich gleichzeitig ernsthaft für den Umweltschutz und die soziale Verantwortung einzusetzen. Das meinen wir, wenn wir sagen

nachhaltiges Wachstum

und es ist der Kern von allem, was wir tun.

Im vergangenen Jahr haben wir einen Bericht über die Fortschritte unserer Mitgliedsunternehmen veröffentlicht, die am Programm SEE Change (Gesellschaft, Umwelt, Wirtschaft) teilnehmen. Diese Initiative hilft unseren Mitgliedern, Geschäftsstrategien umzusetzen, um die Umwelt und die Lebensqualität messbar zu verbessern. Der Bericht -

"SIEHE" Änderung: Fortschrittsbericht 2008

- hob die Fortschritte der zahlreichen am Programm beteiligten Unternehmen hervor. In diesem Jahr haben wir unseren Bericht um die Aktivitäten der Mitgliedsunternehmen von Climate RESOLVE (Responsible Environmental Steps, Opportunities to Lead by Voluntary Efforts) erweitert, die Business Roundtable-Mitgliedern dabei geholfen haben, die Treibhausgasemissionen (GHG) zu kontrollieren und die Herausforderungen von zu bewältigen globaler Klimawandel seit 2002.

Engagement für eine nachhaltige Zukunft stärken: Fortschrittsbericht 2009

Das im April veröffentlichte Dokument enthält Aussagen von CEOs ihrer Unternehmen zu den Themen Klimawandel, Umweltschutz, sozialer Fortschritt und Wirtschaftswachstum.

CEOs auf YouTube
Insgesamt haben 77 CEOs am ​​diesjährigen Bericht teilgenommen, und Sie können einige ihrer persönlichen Video-Testimonials ansehen. Nach Durchsicht des Berichts und der CEO-Videos hoffen wir, dass sich die Art und Weise, wie die größten amerikanischen Unternehmen in der Zukunft denken, arbeiten und planen, ändert. Unsere Mitglieder setzen aggressive Ziele für die Reduzierung der Treibhausgasemissionen, verfolgen eine intelligentere und nachhaltigere Wassernutzung, steigern die Energieeffizienz und leisten Pionierarbeit bei innovativen und erneuerbaren Energietechnologien. Sie halten auch Ausschau nach den Schwächsten in unserer Gesellschaft, entwickeln Bildungschancen für Jugendliche in der Innenstadt, bringen den Bedürftigsten Gesundheitstechniken und Medikamente und unterstützen die Soldaten, die täglich unsere Freiheit verteidigen.

Als CEOs der weltweit führenden Unternehmen stehen unsere Mitglieder an vorderster Front, um den Wohlstand der USA zu fördern und einige der schwierigsten Nachhaltigkeitsthemen anzugehen. Aus diesem Grund sind die CEOs von Business Roundtable fest entschlossen, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um die dringendsten ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen unseres Landes zu bewältigen und gleichzeitig den wirtschaftlichen Aufschwung voranzutreiben. Sie nehmen ihre Verpflichtungen wahr und machen Geschäfte auf die richtige Art und Weise.

Trotz der zahlreichen Herausforderungen, denen sich die amerikanischen Bürger, Gemeinden und Unternehmen derzeit gegenübersehen, glauben die Mitglieder des Business Roundtable fest an das Versprechen einer besseren, erfolgreicheren und nachhaltigeren Zukunft. Deshalb verpflichten wir uns, gemeinsam die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Welt für unsere Kinder und ihre Kinder zu verbessern.

Wir empfehlen Ihnen, den Bericht zu lesen und selbst zu erfahren, wie unsere CEOs diese Herausforderungen angehen und vor allem die außerordentliche Stärke, den Einfallsreichtum und das Engagement ihrer Mitarbeiter, die diese Verpflichtungen täglich umsetzen.

Für weitere Informationen über die

Engagement für eine nachhaltige Zukunft stärken: Fortschrittsbericht 2009

, Bitte klicken Sie hier.

Zusätzliche TreeHugger-Beiträge zur nachhaltigen Entwicklung.
Lobbying und nachhaltige Entwicklung - Eine Frage der Transparenz ...
Financial Engineering Schlüssel zur nachhaltigen Entwicklung in Afrika ...
Ganzheitliche Systemansätze für nachhaltiges Design
Das TH-Interview: Stacey Frost von Urban Re: Vision