. MACHEN SIE SICH BEREIT FÜR MEHR ÜBERSCHWEMMUNGEN: TROPISCHE ERWÄRMUNG IST STATISTISCH MIT ZUNEHMENDEM NIEDERSCHLAG VERBUNDEN - WISSENSCHAFT

Machen Sie sich bereit für mehr Überschwemmungen: Tropische Erwärmung ist statistisch mit zunehmendem Niederschlag verbunden

Autorikscha, die in Monsunregenfoto fährt
Foto von Carol Mitchell

Zu diesem Zeitpunkt ist es beinahe die gängige Meinung, dass die globale Erwärmung die atmosphärischen Temperaturen erhöht und es in einigen Gebieten zu einem entsprechenden Anstieg der Niederschläge kommen wird. Nun, diese Annahme stützt sich auf einige statistische Daten.

Die New York Times berichtet, dass eine neue Studie "Atmosphärische Erwärmung und die Verstärkung von Niederschlagsextremen" einen "starken statistischen Zusammenhang zwischen Wärme und extremen tropischen Regengüssen" feststellt.

Der beobachtete Anstieg der schwersten tropischen Regenfälle ist etwa doppelt so hoch wie in Computersimulationen, anhand derer abgeschätzt werden soll, wie die vom Menschen verursachte globale Erwärmung den Niederschlag verändern könnte, sagten die Forscher.

Die Forscher analysierten 20 Jahre NASA-Satellitendaten, in denen tropische Niederschläge gemessen wurden, um zu diesem Ergebnis zu gelangen.

Armen Nationen mangelt es an Infrastruktur, um mit dem zunehmenden Extremwetter fertig zu werden
In dem Artikel wird darauf hingewiesen, dass wohlhabendere Länder möglicherweise mit zunehmenden Überschwemmungen fertig werden, ärmere Länder es jedoch schwerer haben werden, die Hauptlast der zunehmenden extremen Niederschlagsereignisse und Sturzfluten zu tragen. Bei ausreichender Entwässerung zur Bewältigung dieser erhöhten Niederschlagsmenge könnte das Wirtschaftswachstum leiden und durch Wasser übertragene Krankheiten könnten zunehmen.

via :: Die New York Times
Auswirkungen der globalen Erwärmung
Warnung: Zu den Auswirkungen der globalen Erwärmung gehört der Tod
Änderungen der globalen Erwärmung der Schneeschmelze im Westen der USA könnten größere Auswirkungen haben als bisher angenommen
Die globale Erwärmung könnte zum Zusammenbruch der Weltkulturen führen