. DIE GLACIAL BALANCE-DOKUMENTATION ZEIGT, WIE WEIT ENTFERNTE GLETSCHER MILLIARDEN VON MENSCHENLEBEN BEEINFLUSSEN - WISSENSCHAFT

Die Glacial Balance-Dokumentation zeigt, wie weit entfernte Gletscher Milliarden von Menschenleben beeinflussen

Glacial Balance Dokumentation
Bildschirmaufnahme Glacial Balance

Gletscher Gleichgewicht

Unter der Regie von Ethan Steinman wird eine neue Dokumentation gezeigt, die die Auswirkungen des Klimawandels auf die Gletscher und die Auswirkungen auf Menschen und Ökosysteme vom Gipfel des Berges bis zum Grund der Täler untersucht (alles ist miteinander verbunden).

Die Filmemacher begeben sich auf eine "Reise entlang des Rückens der Anden, von Kolumbien nach Argentinien, um die Individuen und das Leben derjenigen zu kennen, die zuerst vom schwindenden tropischen Gletscherreservat, den Kanarischen Inseln, betroffen sind Sie werden dabei von Wissenschaftlern begleitet, die ihnen eine Perspektive geben, was passiert und was wir erwarten können. "

Hier ist der offizielle Teaser zum Film:

Einige große Namen haben über den Film geschrieben:

"Der Untergang der Berggletscher läutet das Schicksal der großen Eisschilde auf Grönland und in der Antarktis ein, wenn die Menschheit nicht bald zur Besinnung kommt. Steinmans Film weckt die Gefahr, indem er direkt von denjenigen hört, die unter den Folgen der Gesellschaft leiden Untätigkeit. " - James Hansen, Fmr. Leiter des NASA Goddard Institute for Space Studies

Wenige Dinge auf unserem Heimatplaneten verändern sich so schnell wie die Kryosphäre - der gefrorene Teil der Erdoberfläche, der schnell schmilzt. Und nirgendwo schneller oder mit gravierenderer Wirkung als in den Anden, wie dieser durchdringende Film deutlich macht! - Bill McKibben, Autor, Pädagoge, Umweltschützer

Hier sind zwei weitere kurze Trailer:

Alles, was Sie über den Film wissen müssen, einschließlich der Beschreibung, finden Sie auf der offiziellen Website: Glacial Balance

Siehe auch: Warum ist es so kalt, wenn sich die Erde erwärmt? (Video)