. GLOBALE ERWÄRMUNG VERURSACHT NIERENSTEINE - WISSENSCHAFT

Globale Erwärmung verursacht Nierensteine

Nierenstein Foto
Nierensteine ​​häufiger aufgrund der globalen Erwärmung
Laut einer in der Ausgabe vom 15. Juli veröffentlichten Studie von

Verfahren der National Academy of Science USA

(und berichtet in der September-Ausgabe von Scientific American), werden Nierensteine ​​im 21. Jahrhundert häufiger auftreten.

Es macht nicht gerade Schlagzeilen, aber den Forschern zufolge könnte es bis 2050 zusätzliche 1, 6 bis 2, 2 Millionen Fälle von Nierensteinen geben, ein Anstieg von 7 bis 10% gegenüber den derzeitigen Zahlen. Dies könnte ungefähr 1, 3 Milliarden medizinische Kosten kosten und natürlich viel Schmerz verursachen.

Warum treten Nierensteine ​​häufiger auf?
Die im Urin gelösten Mineralien können unter bestimmten Bedingungen kristallisieren, und einer der Faktoren ist die Dehydratisierung. Weitere Informationen zu geografischen Risikofaktoren finden Sie weiter unten. In heißeren Regionen ist die Dehydrierung häufiger und hat reale Auswirkungen. Menschen, die im Südosten der USA leben, haben eine um 50% höhere Wahrscheinlichkeit, Nierensteine ​​zu entwickeln als Menschen im Nordosten. Es wurde beobachtet, dass Soldaten, die in heiße Länder entsandt werden, bereits 90 Tage später an dieser Krankheit leiden können Sie kommen an.

Der Kampf gegen die globale Erwärmung ist also nicht nur gut für Kohlmeisen, sondern auch für Ihre Nieren.

Forscher des Southwestern Medical Center der Universität von Texas in Dallas stellten anhand von Schätzungen des Internationalen Gremiums für Klimaänderungen (IPCC) fest, dass der Prozentsatz der US-Bevölkerung in Risikogebieten für Nierensteine ​​lebt wird von 40 Prozent im Jahr 2000 auf 56 Prozent im Jahr 2050 steigen. Den Daten zufolge dürfte der größte Anstieg der Fälle im Mittleren Westen zu verzeichnen sein, mit einem Anstieg der Inzidenz zwischen 10 und 11 Prozent.

Über Sciam
Erderwärmung
Helfen Sie, Kohlmeisen zu schützen, bekämpfen Sie die globale Erwärmung, sagen Wissenschaftler (mit Bildern)
Die 4 Stufen der Verweigerung der globalen Erwärmung
Globale Erwärmung: passiert immer noch