. GOP HAT SEIT JANUAR 110 MAL GEWÄHLT, UM UMWELTSCHUTZBEMÜHUNGEN ZU BLOCKIEREN - GESCHÄFT

GOP hat seit Januar 110 Mal gewählt, um Umweltschutzbemühungen zu blockieren

Luftverschmutzung-epa-scientists.jpg

Bild: Sudika über Wikimedia Commons / CC BY-SA

Für alle, die sich noch nicht sicher sind, warum ich die Tea Party als eine äußerst zerstörerische Kraft in Bezug auf die Umwelt betrachte, gibt es folgende Beweise: In den sieben Monaten, seit die von der Tea Party geführte GOP die Kontrolle über das Haus von hat Vertreter, sie haben nicht weniger als 110 Mal gewählt, um die Bemühungen zum Schutz der Umwelt zu "blockieren" oder "zu untergraben", so ein kürzlich veröffentlichter Bericht.

Wie in diesem Artikel der New York Times dargelegt, wehren sich einige der zuverlässigsten umweltfreundlichen Kongressabgeordneten des Parlaments. Die Geschichte bricht auch die Stimmen der GOP gegen die Umwelt auf, von den Bemühungen, die Finanzierung von Wildnisgebieten zu verschwenden, um die Vorschriften für giftige Verschmutzer zu lockern. Hör zu.