. GRIST VERSUCHT, SEINE KAMPAGNE ZUM SCREW EARTH DAY ZU ERKLÄREN - GESCHÄFT

Grist versucht, seine Kampagne zum Screw Earth Day zu erklären

Kopfzeile

Grist war noch nie verrückt nach dem Tag der Erde, aber dieses Jahr hat er beschlossen, ihn mit einer Kampagne zum Tag der Erde zu melken. Vor zwei Jahren beschwerte sich David Roberts darüber und bemerkte, dass es nicht genug war. Er sagte: "Ja. Die Zeit für" kleine Schritte "ist lange vorbei. Es ist Zeit für die Leute, die Hölle aufzuwecken." In diesem Jahr haben sie es in einen Wettbewerb verwandelt.

Jetzt können sie endlich ihre Position erklären:

Der Screw Earth Day entstand aus gemischten Emotionen über einen Tag, an dem wir Puristen der Meinung sind, dass er nicht genug tut, um die Botschaft darüber zu vermitteln, was der Einzelne tun kann und sollte, um die Umwelt zu schützen. Während selbst der am meisten abgestumpfte Grist-Mitarbeiter am Tag der Erde ein wenig aufgeregt ist, während sich viele, viele Menschen in Gemeinden auf der ganzen Welt versammeln, um etwas Gutes für unsere geliebte Mutter Natur zu tun, denken wir im Hinterkopf: "Es geht nicht um einen einzigen Tag, Alter, es geht darum, jeden Tag grün zu leben."
gristbanner.jpg Natürlich kann hier niemand mit diesem Punkt streiten. Aber Grists eigener David Roberts weist in einem anderen Beitrag darauf hin:

Grün ist überall der Hype. Sie könnten also denken, dass die Öffentlichkeit sich auf diesen Vorstoß einlassen würde.

Umfragen finden das öffentliche Interesse jedoch nach wie vor gering, und die Meinung zur Klima- und Energiepolitik ist so uneinheitlich und inkohärent wie nie zuvor. Es gibt keine Kundgebungen. Es werden keine E-Mails, Briefe und Telefonanrufe in die Büros des Kongresses gesendet. Es gibt kein wirkliches soziales

Bewegung

hinter Energie / Klimaschutz. Es gibt nichts, was ein widerspenstiges Mitglied des Kongresses in die richtige Richtung treiben könnte.

Und Sie engagieren weder die Öffentlichkeit noch beeinflussen Sie Politiker, indem Sie den ganzen Tag der Erde beschissen, und Sie nutzen nicht die Gelegenheit, die Botschaft noch einmal zu überbringen, und versuchen, ein paar weitere Konvertiten zu sammeln, um eine echte soziale Bewegung hinter Energie zu starten. Klimaschutz.

Gerade jetzt müssen wir diesen widerspenstigen Kongressmitgliedern eine laute Botschaft übermitteln, wie Margaret Thatcher sagte: Dies ist keine Zeit, wackelig zu werden . Es ist auch keine Zeit, den Menschen den Tag der Erde zu verkünden. Es ist an der Zeit, diesen Knopf zu drücken und jeden anderen, den wir erreichen können, so schwer wir können.

TreeHugger am Tag der Erde:
Tag der Erde: Oh, was ist der Sinn von allem?
Zurück zur Erde am Tag der Erde! Urban Homesteading im Aufschwung
Die Geschichte des Tages der Erde auf den Punkt gebracht
Green Apple Festival Konzerte in Ihrer Nähe
Wie man grün wird: Tag der Erde
greenapplefestival.jpg

Und auf Planet Green fördern wir das Green Apple Festival mit einem Festival in Seattle in der Nähe des Hauptsitzes von Grist. Komm raus und hab eine gute Zeit.