. GESUNDES ESSEN IST WICHTIG UND WIRD IMMER EINFACHER - GESCHÄFT

Gesundes Essen ist wichtig und wird immer einfacher

Walmart lokale Produkte Foto

Bildnachweis: Walmart Stores / Creative Commons


Dieser Gastbeitrag wurde von Andrea Thomas, Senior Vice President für Nachhaltigkeit bei Walmart, verfasst.


Gesünder essen ist etwas, was jeder tun möchte, aber nur wenige von uns haben herausgefunden, wie es geht. Unsere Kunden bei Walmart haben uns mitgeteilt, dass sie mit der Auswahl im Lebensmittelgeschäft überfordert sind und keine Zeit haben, sich über Produktmarketing-Behauptungen zu informieren. Ebenso trug die alte Ernährungspyramide häufig zur Verwirrung bei, sodass die Menschen ihre besten Vermutungen anstellen und es selbst herausfinden konnten. Nun, das ändert sich alles. Anfang dieses Jahres startete Walmart mit Unterstützung des Weißen Hauses eine Initiative für gesündere Lebensmittel, um Kunden dabei zu unterstützen, fundiertere Entscheidungen über die von ihnen gekauften Lebensmittel zu treffen. Darüber hinaus hat das Landwirtschaftsministerium (USDA) kürzlich Schritte unternommen, um das Verständnis einer guten Ernährung mit dem neuen Symbol für gesunde Lebensmittel zu verbessern. Dies verdeutlicht, wie wichtig es ist, mehr Obst und Gemüse zu sich zu nehmen, wie in den Ernährungsrichtlinien für Amerikaner von 2010 empfohlen.

Wir sind weiterhin der Ansicht, dass Kunden frische, erschwingliche Lebensmittel wünschen und Informationen benötigen, die ihnen helfen, gesündere Lebensmittel zu wählen. Die neue Symbol- und Aufklärungskampagne des USDA ist ein Instrument, mit dem unsere Kunden bessere Entscheidungen für sich und ihre Familien treffen können. Wir bei Walmart wollen den Amerikanern die gesünderen Optionen bieten, und wir glauben, dass dies einen positiven Einfluss auf die Lebensmittelindustrie haben kann.

Mit mehr als 140 Millionen Kundenbesuchen pro Woche haben wir die Möglichkeit, einen echten Unterschied in der Ernährungsqualität der von uns verkauften Lebensmittel zu bewirken. Unser langfristiges Ziel ist es, Lebensmittel gesünder und gesünder bezahlbarer zu machen.

Erstens formulieren wir Tausende von Lebensmitteln unserer Eigenmarke neu und arbeiten mit Markenprodukten, um dasselbe zu tun. Bis 2015 werden wir:

  • Natrium um 25% reduzieren
  • Zuckerzusatz um 10% reduzieren
  • Entfernen Sie alle industriell hergestellten Transfette aus unseren verpackten Lebensmitteln.

Hier geht es nicht um Kekse oder Eiscreme; Kunden wissen, dass es sich dabei um Genuss handelt. Diese Bemühungen konzentrieren sich auf Produkte wie Joghurt, Obstkonserven oder Pastasauce, von denen die Kunden keinen hohen Zucker- oder Natriumgehalt erwarten. Wir schätzen, dass wenn die gesamte Lebensmittelindustrie diese neuen Formulierungen anwendet, Erwachsene in Amerika etwa 47 Millionen Pfund weniger Natrium pro Jahr konsumieren, oder das Äquivalent der gesamten Natriumaufnahme jedes Bewohners von New York City, Los Angeles und Chicago pro Jahr .

Als nächstes machen wir gesündere Entscheidungen erschwinglicher, indem wir mehr Einsparungen bei frischen Produkten erzielen und die Preisprämie für "Besser-für-Sie" -Artikel senken oder streichen. Zum Beispiel fragten uns Kunden, warum Vollkornnudeln teurer sind als normale Nudeln desselben Herstellers, und wir stellten fest, dass es keinen signifikanten Preisunterschied geben sollte. Wir haben mit diesem Lieferanten zusammengearbeitet, um die Preisprämie zu streichen, und jetzt sehen wir ähnliche Fortschritte in anderen Kategorien.

Wir arbeiten auch daran, die Preise für frisches Obst und Gemüse zu senken, und eine Möglichkeit, dies zu tun, ist die Beschaffung weiterer Artikel vor Ort. Wir sparen eine erhebliche Menge an Geld für Versand und Abfall, wenn wir näher an unseren Filialen einkaufen, anstatt Tausende von Kilometern von einem großen Erzeuger zu liefern. Indem wir Frachtkosten und Abfall einsparen, der aus beschädigten Produkten resultiert, die weit gereist sind, können wir den Bauern vor Ort mehr bezahlen, ihr Einkommen erhöhen und unsere Einsparungen an unsere Kunden weitergeben, indem wir frischere Produkte zu einem niedrigeren Preis anbieten. Durch diese und andere Effizienzsteigerungen können wir unseren Kunden jährlich rund 1 Milliarde US-Dollar an frischen Produkten einsparen.

All dies ist großartig, aber wenn Kunden nicht über die Tools verfügen, um fundiertere Entscheidungen zu treffen, haben wir unser Ziel nicht erreicht. Deshalb arbeiten wir an einem Front-of-Package-Symbol, mit dem Kunden ein gesünderes Produkt sofort erkennen können. Wir machen bedeutende Fortschritte bei den Ernährungskriterien und dem Icon-Design und werden es bis Ende dieses Jahres in den Läden einführen. Wir wissen, dass die Leute beschäftigt sind und nicht die Zeit haben, jedes Nährwertkennzeichen zu lesen. Wir hoffen, dass ein einfaches Symbol diese Auswahlmöglichkeiten erleichtert und Zeit spart.

Die Neuformulierung von verpackten Lebensmitteln, die Schaffung eines Front-of-Pack-Symbols und die Senkung der Preise für Produkte und andere Artikel wird nicht einfach sein. Es ist eine koordinierte Anstrengung, viele Informationen und Details in Einklang zu bringen. Wir freuen uns über das Feedback, das wir bereits von unseren Lieferanten erhalten. Dies ist eine Gelegenheit für neue und bestehende Lieferanten, ihr Geschäft auszubauen. Wir sind zuversichtlich, dass wir mit Hilfe unserer Partner einen Einfluss über unsere eigenen vier Wände hinaus haben werden, da die Lieferanten diese für Sie besseren Produkte auch anderen Lebensmittelhändlern zur Verfügung stellen.

Lesen Sie mehr über Walmart:
Walmart gibt Plan zur Förderung gesunder Lebensmittel bekannt
Wal-Mart ist jetzt der größte Abnehmer von lokal angebauten Produkten in den USA
Kommt ein Walmart in die Stadt, um dick zu werden?

Gesundes Essen ist wichtig und wird immer einfacher Bildnachweis: Walmart Stores / Creative Commons Dieser Gastbeitrag wurde von Andrea Thomas, Senior Vice President für Nachhaltigkeit bei Walmart, verfasst. Gesünder essen ist etwas, was jeder tun möchte, aber nur wenige von uns haben herausgefunden, wie es geht. Bei Walmart ist unser