. WIE EIN WINDPARK EINE AMERIKANISCHE STADT BEEINFLUSST (VIDEO) - GESCHÄFT

Wie ein Windpark eine amerikanische Stadt beeinflusst (Video)

Hier ist eine coole Geschichte darüber, wie sich der Bau eines Windparks auf eine kleine, ländliche amerikanische Grafschaft ausgewirkt hat. Sie sehen selten solche Geschichten - die sich durch die wirtschaftlichen Vorteile der Windenergie auszeichnen, von den durch den Bau der Struktur geschaffenen Beschäftigungsmöglichkeiten über die Vorteile für den Landbesitzer bis hin zur Schaffung längerfristiger, gut bezahlter qualifizierter Arbeitsplätze.
Peter Sinclair, der uns auf das Video hinweist, stellt fest, dass "Die Presse mag" Menschen beißen Hundegeschichten über den Widerstand gegen Windparks ", aber Geschichten wie diese sind wahrscheinlich weitaus repräsentativer für den vorherrschenden Trend.

Mit anderen Worten, die Mainstream-Medien stöbern gern in Geschichten über mürrische Menschen, die die Turbinen für hässlich oder zu laut halten - aber Windparks sind häufig ein wirtschaftlicher Motor an Orten, die sich über sie sehr freuen.

Es ist kein Wunder, dass die Windkraftindustrie neben dem Rest des Sektors für saubere Energien zu den am schnellsten wachsenden in den Vereinigten Staaten zählt. Langzeitarbeitsplätze, sauberere Energie, keine gefährlichen Nebenwirkungen (das „Windturbinensyndrom“ ist eines der am schärfsten erfundenen Unsinnsprobleme auf dieser Seite der „sauberen Kohle“) und eine erhöhte wirtschaftliche Stabilität. Sieg. Sieg. Aaaand - gewinnen.

Begleiten Sie mich in den guten grünen Kampf. Folgen Sie mir auf Twitter und sehen Sie sich The Utopianist an


Mehr zu Windparks
Katastrophe durch schreckliche Windkraftanlagen lässt niemanden sterben
USA genehmigt ersten Offshore-Windpark