. IN LONDON WIRD IHR ELEKTROAUTO VON ROLLERN AUFGELADEN - TRANSPORT

In London wird Ihr Elektroauto von Rollern aufgeladen

Vallie Parkplatz Foto
Video Bildschirmaufnahme Vallie

Lloyd hat zuvor gefragt, ob Elektroautos es schwieriger machen werden, unsere Städte zu reparieren. Aber was ist mit dem Parkservice für Roller?

Vallie, ein in Großbritannien ansässiges Unternehmen, bietet Londoner Autofahrern einen Service, der zum einen das Fahren von Elektroautos erheblich vereinfacht und zum anderen viele der Frustrationen bei der individuellen Nutzung von Autos in der Stadt beseitigt Möglicherweise Anreize für diese Nutzung schaffen und das Leben für alle anderen in der Stadt weniger angenehm gestalten.

So funktioniert das:
1) Du benutzt eine App, um Vallie mitzuteilen, wo du dein Auto abstellst.
2) Ein vollversicherter Fahrer überwacht Ihren Fortschritt und stellt sich bei Ihrer Ankunft auf seinem Roller auf, um das Fahrzeug zu übernehmen und es auf einem gewerblichen Parkplatz abzustellen.
3) Während Vallie Ihr Auto hat, werden sie es zum Aufladen anschließen (vorausgesetzt, es hat einen Stecker), oder sie werden es mit Benzin auffüllen oder es gegen eine zusätzliche Gebühr waschen. Für uns Elektroautofahrer bieten solche Dienste eine Möglichkeit, die Nachfrage nach einer begrenzten Anzahl von Ladestationen zu steuern. Trotzdem muss ich mir Sorgen machen, dass wir Motorroller und Smartphones verwenden, um die Ineffizienzen der Autokultur aufrechtzuerhalten, anstatt unsere Städte neu zu erfinden, um Autofahren unnötig zu machen.

Ja, das ist ein ziemlich kluger Dienst. Und wenn ich regelmäßig ins Zentrum von London fahren müsste, würde ich es wahrscheinlich nutzen. (Ich habe es sowieso immer gehasst, Parkplätze zu finden.) In der Zwischenzeit bin ich jedoch viel aufgeregter über vorgeschlagene Radautobahnen.

Hoffen wir nur, dass sie nicht zu sehr mit Valets auf Rollern verstopft sind ...