. IRIS SEISMIC MAP: ERDBEBEN, WIE SIE SIE NOCH NIE GESEHEN HABEN, UND SIE KÖNNEN SOGAR DAS RUMPELN HÖREN! - WISSENSCHAFT

IRIS Seismic Map: Erdbeben, wie Sie sie noch nie gesehen haben, und Sie können sogar das Rumpeln hören!

Seismic Monitor Karte
Bildschirmaufnahme IRIS

IRIS, die integrierte Forschung

ich

Institut für S eismologie, hat nicht nur ein cooles Akronym. Das gemeinnützige Konsortium aus über 100 US-amerikanischen Universitäten verfügt auch über sehr interessante interaktive seismische Werkzeuge, mit denen Sie selbst sehen können, wie dynamisch die Erdkruste unseres Planeten ist.

Sie können mit dem IRIS-Erdbebenbrowser spielen und selbst sehen, wie viele Erdbeben (hoffentlich kleine) in Ihrer Nähe stattfinden, oder den Rest des Planeten erkunden, um Hotspots zu finden (der pazifische Feuerring ist auf der folgenden Karte besonders deutlich zu erkennen:

IRIS seismische Karte

IRIS / Bildschirmaufnahme

Hier ist der gesamte Feuerring, eine 40.000 km lange Hufeisenformzone mit hoher vulkanischer und seismischer Aktivität:

Pazifischer Feuerring

Gemeinfrei / gemeinfrei

Wenn Sie auf der seismischen Karte auf ein einzelnes Erdbeben klicken, gelangen Sie zu einer Seite, auf der Sie weitere Details zu diesem bestimmten Ereignis (Zeit, genauer Ort, Tiefe, Stärke) sowie eine Audioaufnahme der Schallwelle des Erdbebens finden. Es ist wirklich cool und einige dieser Erdbeben klingen wie Film-Soundeffekte. Dieser klingt zum Beispiel ziemlich cool.

Erdbebeninformationsseite mit Audioaufnahme

IRIS / Bildschirmaufnahme

Wenn man Ihnen sagt, dass Japan sich in einer seismisch aktiven Region befindet, bedeutet dies Folgendes (ein Bild sagt mehr als tausend Worte!):

Japan seismische Karte

IRIS / Bildschirmaufnahme

Unten sehen Sie die San Andrea-Verwerfungslinie (hellblau auf der Karte), die sich unterhalb von Kalifornien befindet und dazu beiträgt, dass der Staat unter seismischen Gesichtspunkten besonders aktiv ist:

Kalifornien San Andrea Verwerfungslinie Karte

IRIS / Bildschirmaufnahme

Mit dem IRIS 3D-Viewer können Sie sogar Erdbeben in 3D anzeigen. Der beste Weg, es zu benutzen, ist über den Erdbeben-Browser. Markieren Sie entweder einen Bereich mit der Maus oder wählen Sie ein Ereignis aus und klicken Sie rechts in der Benutzeroberfläche auf 3D-Browser.

IRIS 3D Viewer

IRIS 3D Viewer / Bildschirmaufnahme

Über IRIS