. JACK LAYTON, KANADISCHER OPPOSITIONSFÜHRER, VERSTORBEN MIT 61 - GESCHÄFT

Jack Layton, kanadischer Oppositionsführer, verstorben mit 61

Jack Layton Kampagne

Am 2. Mai 2011 führte Jack Layton die New Democratic Party zu beispiellosen 103 Sitzen im Parlament und wurde der erste NDP-Führer der Opposition. Leser der Posts, auf die ich unten verweise, werden feststellen, dass viele von ihnen Jack kritisch gegenüberstehen. Das liegt daran, dass die NDP die natürliche Heimat der Umweltschützer war, aber sie war nie ganz grün genug, als Jack die Gewerkschaftsbasis der Partei mit ihren linken akademischen Tendenzen in Einklang brachte. Es ist ein harter Job und Jack hat es geschafft.

Er kämpfte seit einigen Jahren gegen Prostatakrebs und schien während der Wahlen in ziemlich guter Verfassung gewesen zu sein, nahm jedoch am 25. Juli eine "vorübergehende Beurlaubung" in Anspruch, um einen neuen, nicht näher bezeichneten Krebs zu bekämpfen. Er ist heute Morgen daran gestorben. Die NDP-Plattform bei den letzten Wahlen hat es mit Sicherheit geschafft, als Jack einer Regierung versprach, dass:

Kanada wird auf der Weltbühne zum Umweltführer werden, indem vertragliche Verpflichtungen eingehalten, strenge Umweltstandards in Handelsabkommen aufgenommen und sichergestellt werden, dass im Ausland tätige kanadische Unternehmen Standards und Praktiken einhalten, die ihren Fußabdruck verringern und die lokalen Ökosysteme in gutem Zustand belassen.

Er ging auch persönlich spazieren und stattete sein Haus mit Sonnenkollektoren, dreifach verglasten Fenstern, Toiletten mit niedrigem Durchfluss und hocheffizienten Geräten aus, wie die Ehefrau (und Abgeordnete) Olivia Chow zeigte.

img03.jpeg

Er fuhr immer ein Fahrrad, das hier bei der Gay Pride-Parade mit Frau Olivia Chow gezeigt wurde.

jack layton on bike 1987

Noch bevor es für Politiker in Mode war, wie damals im Jahr 1987. In meinen früheren Karrieren habe ich oft mit ihm gearbeitet und manchmal mit ihm gekämpft. Im Moment wünschte ich, ich hätte ihn in diesen Beiträgen nicht so kritisch gesehen. Er wird vermisst werden.

Mein Sohn Hugh, der tief in der Politik steckt, sagte es in einem Tweet so viel besser:

Meine Liebe zu Jack, Olivia, Mike und allen, die für Gerechtigkeit und Veränderung kämpfen, wenn es einfacher wäre, still zu bleiben. Danke.

UPDATE: Jack hat am Samstag einen Abschiedsbrief geschrieben. Ich weine nicht oft, aber ich habe es hier getan.

Jack Layton treibt weiterhin Wähler zu den Grünen und Liberalen
Kanadische Regierung fällt; Welche Rolle spielt die Umwelt bei den Wahlen?
David Suzuki knallt Greenwashing-Politiker
In Kanada ist alle Politik lokal