. AUF DEPONIEN GEBUNDENES KNOBLAUCHSALZ ENTEIST STRAßEN IN IOWA - WISSENSCHAFT

Auf Deponien gebundenes Knoblauchsalz enteist Straßen in Iowa

Knoblauchsalz Foto
Mmmm, leckerer Knoblauchbrei!
Eltern werden mehr Probleme haben, ihre kleinen Kinder davon abzuhalten, Schnee im Vorort Des Moines von Ankeny zu essen. Dank einer großzügigen Spende von Tone Brothers Inc., einem in Ankeny ansässigen Gewürzhersteller, verwendet die Stadt Knoblauchsalz, um ihre Straße zu enteisen. Lesen Sie weiter für weitere Details. Von der Chicago Tribune:

Laut Al Olson, dem Administrator für öffentliche Arbeiten, hat das Unternehmen 18.000 Pfund Knoblauchsalz für seine 400 Meilen langen Straßen gespendet.

Olson hat keine Details, aber er sagt, das Salz wäre auf der Mülldeponie gelandet, also hat das Unternehmen es gespendet. Ein Anruf bei Tone Brothers am Mittwoch kam nicht sofort zurück.

Olson sagt, die Stadt hat das Knoblauchsalz mit normalem Streusalz gemischt und es funktioniert gut.

Einige der Straßenarbeiter gaben anscheinend an, dass dies sie hungrig macht, aber abgesehen davon gibt es keine offensichtlichen Nachteile dieses ursprünglichen Recyclingprojekts. Ich frage mich daher, wie viele Dinge, die von großen Lebensmittelherstellern auf die Mülldeponie gebracht werden, anderweitig verwendet werden könnten (Kompostierung?) ...

Über Consumerist
Weitere Transportartikel
Rettungsaktion des Tages: Autohersteller erhalten 17, 4 Milliarden US-Dollar, Detroit Auto Show läuft weiter
Top Gear LIEBT Honda Wasserstoffauto, aber ...
GM bremst die 370 Millionen US-Dollar teure Chevy Volt-Motorenfabrik ab
Toyota bremst den Bau des Werks in Mississippi Prius ab