. LIEBEVOLLE BÄUME IN KENIA - WISSENSCHAFT

Liebevolle Bäume in Kenia

Kenianische Bäume und Zebras Foto

Bild über: Getty Images

Das UN-Umweltprogramm (UNEP) gibt der Liebe zu Bäumen und dem Umarmen von Bäumen in ihrer Trees4Love-Kampagne in Kenia eine neue Bedeutung. Über 5.000 Bäume sollen im Karura-Wald in Kenia Wurzeln schlagen, um den Klimawandel zu bekämpfen, die Kohlenstoffbindung zu fördern und den Karura-Fluss zu säubern. Die offizielle Liebeszeremonie findet am 14. Februar 2009 statt. Dies ist Teil der größeren Kampagne „Plant for the Planet: Milliarden Bäume“. Es werden mehrere tausend Menschen erwartet, die an der Veranstaltung teilnehmen und Bäume pflanzen, um sich an die Lieben und die anderen zu erinnern von ihrer Liebe zum Planeten. Die Milliarde Bäume Kampagne hat bisher 2, 6 Milliarden Bäume gepflanzt, von denen bis 2009 7 Milliarden angestrebt wurden (ein Baum für jeden Einwohner der Erde). Bisher hat Äthiopien für diese Kampagne die meisten Bäume eines Landes gepflanzt - insgesamt über 700 Millionen Bäume.

Die Zeremonie kann von jedermann besucht werden und findet von 13.00 bis 17.30 Uhr im Karura-Wald statt. : UNEP Trees4Love: UNEP-Kampagne für Milliardenbäume
Mehr über das Umarmen von Bäumen
Bäume umarmen in Taipeh: Ein Blick aus Fernost
Bäume Vs. SPVs: Welche umarmen Sie?
Umarmen ist mehr als nur Sprechen
Die Armen fordern ihre Regierungen auf, weniger Bäume zu umarmen