. MITTELSCHÜLER NEHMEN IN DER AUTOINDUSTRIE AB, GEWINNEN BUNDESWEITEN WETTBEWERB - GESCHÄFT

Mittelschüler nehmen in der Autoindustrie ab, gewinnen bundesweiten Wettbewerb

Siemens Wir können das Foto der Gewinner des World Challenge-Hauptpreises ändern

Bildnachweis: Siemens Foundation

Für Leser von TreeHugger ist es keine Überraschung, dass es in der Autoindustrie eine Menge "Eigengewicht" gibt, aber ein Team von Iowa-Mittelschülern hat sich der Herausforderung gestellt, einige davon selbst zu beseitigen. Und es stellt sich heraus, dass sie als Hauptpreisträger der Siemens We Can Change the World Challenge bekannt gegeben wurden, der bundesweiten Jagd nach jungen Menschen mit nachhaltigen Ideen, die in Zusammenarbeit mit Discovery Education und der NSTA entwickelt wurden. Diese Gruppe von Mittelschülern scheint es zu sein erkannte, dass die Bleiradgewichte in Reifen eine enorme Auswirkung auf die Umwelt haben, lange nachdem sie kilometerweit im Kreis gedreht wurden. Und ihr Konzept schlug über 2.000 andere Teilnehmer, um den Hauptpreis mit nach Hause zu nehmen.

Grundsätzlich stellten die Teamkollegen Jathan Kron, Justin Roth und Brennan Nelson von der West Branch Middle School unter der Leitung ihres Lehrers Hector Ibarra eine Präsentation vor dem Stadtrat, dem Community School District und anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen zusammen und überzeugten sie, die Verwendung von Blei einzustellen Radgewichte in Fahrzeugen der Stadt und der Schulbezirke. Sie haben sich auch mit den örtlichen Gesetzgebern zusammengetan, um drei Gesetzesvorlagen zu erarbeiten, mit denen vorgeschlagen wird, das schädliche Metall außerhalb ihrer unmittelbaren Gemeinschaft aus dem Verkehr zu ziehen.

Jetzt erhalten sie ein unglaubliches Preispaket, das unter anderem einen Auftritt auf Planet Green, eine einmalige Entdeckungsabenteuerreise zusammen mit einer Fernsehpersönlichkeit und einen US-Sparbrief in Höhe von 5.000 US-Dollar umfasst.

Also herzlichen Glückwunsch an diese unglaublichen Kinder, die daran gearbeitet haben, ein unglaubliches Projekt zusammenzustellen, das auf jeden Fall an kleinen und großen Orten in den USA nachgebildet werden kann, um einen Unterschied zu machen.

Wenn Sie eine Idee haben, gibt es im nächsten Jahr natürlich immer einen Wettbewerb, den Sie verfolgen können, indem Sie auf der We Can Change the World-Website nach weiteren Informationen suchen.

Mehr zu Siemens Wir können die Weltherausforderung ändern
Siemens, Discovery, NSTA-Start "Wir können die Weltherausforderung ändern"
Siemens, Discovery und NSTA geben Finalisten für "We Can Change the World Challenge" bekannt