. MORGAN EV3: MAßGESCHNEIDERTER BRITISCHER AUTOMOBILBAU ERFÜLLT EMISSIONSFREIES FAHREN - TRANSPORT

Morgan EV3: Maßgeschneiderter britischer Automobilbau erfüllt emissionsfreies Fahren

Morgan EV3
Morgan Motor Company

Dieser Morgan vereint Handwerkskunst der alten Schule mit modernsten elektrischen Antrieben und liefert eine saubere, grüne, offene Cockpit-Maschine, die garantiert für Aufsehen sorgt.

Die Morgan Motor Company, die klassische handgefertigte Autofirma aus Malvern, England, hatte ihren Anfang mit einem dreirädrigen Fahrradauto und jetzt, nur wenige Jahre nachdem das Unternehmen kürzlich den Morgan 3 Wheeler erneut auf den Markt gebracht hat, nimmt dieser maßgeschneiderte Autohersteller dies gleiche sportliche Plattform und elektrifizieren es, den EV3 synchronisierend.

Während der Benziner 3 Wheeler mit seinem 1983 cm3 V-Twin-Motor, der dieses einzelne Hinterrad antreibt, mit Sicherheit ein Muss ist, verspricht die Elektro-Version, die sich derzeit in der letzten Vorbereitungsphase befindet, ein absolutes Muss zu sein Unglaubliche Mischung aus emissionsfreiem Fahren und klassischer Handarbeit. Hier ist der offizielle Trailer zum Start des Morgan EV3:

"Der Morgan EV3, der die Welt des emissionsfreien Autofahrens aus einer ganz anderen Perspektive betrachtet." Was wäre, wenn ein vollelektrisches Fahrzeug maßgeschneidert, handgefertigt und aufregend zu fahren wäre? "Der EV3 bietet neue Technologien verantwortungsbewusstes Fahren und weiterhin die Feier des traditionellen britischen Motorenbaus. " - Morgan Motor Company

Dieser handgefertigte dreirädrige Elektrosportler, der weniger als 500 kg wiegt, wird von einem 20-kWh-Lithiumbatteriesatz angetrieben und vom flüssigkeitsgekühlten 46-kW-Elektromotor des Hinterrads angetrieben. Der Morgan EV3 soll eine Reichweite von etwa 250 Kilometern haben, mit einer Höchstgeschwindigkeit von "über 150 Meilen pro Stunde" und einer Geschwindigkeit von 0 bis 62 Meilen pro Stunde von "weniger als 9 Sekunden". Das leichte röhrenförmige Chassis trägt einen Eschenholzrahmen, der mit Carbon- und Aluminium-Verbundplatten verkleidet ist und von Hand zu einer fantastischen, von der Luftfahrt inspirierten Karosserie verarbeitet wurde.

Morgan EV3

© Morgan Motor Company


Mit seinem offenen, lederbezogenen Cockpit, seiner Instrumentierung im Flugzeugstil, seinem hochgezogenen Heck und seiner aggressiven Haltung und der Einbeziehung von Elementen aus poliertem Messing, Aluminium und Holz neben einer Digitalanzeige nimmt der Morgan EV3 einige seiner Designelemente aus dem Die Anfänge des Automobilrennens und des Motorradfahrens verbinden sich mit der reichen Geschichte des Unternehmens mit maßgeschneiderten Luxusautos.

Die Produktion des Morgan EV3, dessen Preis "vergleichbar mit" dem Gas 3 Wheeler sein wird, wird voraussichtlich im letzten Quartal 2016 beginnen und das erste serienmäßige Elektrofahrzeug des Unternehmens sein. Morgan hat vor kurzem bekannt gegeben, dass es einen Zuschuss der Regierung für ein 6-Millionen-Projekt auf Konsortialbasis erhalten wird, mit dem künftige Morgan-Hybrid- und Voll-Elektrofahrzeuge entwickelt werden sollen.