. OBAMA HAT DIESE SONNENKOLLEKTOREN IMMER NOCH NICHT AUF DEM DACH DES WEIßEN HAUSES ANGEBRACHT ... - GESCHÄFT

Obama hat diese Sonnenkollektoren immer noch nicht auf dem Dach des Weißen Hauses angebracht ...

solar-power-panels.jpg

Bildnachweis: Andreas Demmelbauer über Flickr / CC BY


Rufen Sie ihn an, um ihn daran zu erinnern. Ernsthaft. Die Linie zum Weißen Haus ist 202-456-1111.

Ich meine es wieder ganz ernst. Sie erinnern sich vielleicht an die Saga vor einiger Zeit, als eine Gruppe von Aktivisten für saubere Energien mit Jimmy Carters altem Solarpanel im Schlepptau zum Weißen Haus fuhr und um ein Treffen mit dem Präsidenten bat. Obama erschien nicht zu dem Treffen, aber er machte einen Kompromiss - er stimmte zu, dass er bis Ende nächsten Frühlings Sonnenkollektoren auf dem Dach des Weißen Hauses anbringen würde. Weißt du was? Der Frühling ist fast vorbei. Also habe ich gerade das Weiße Haus angerufen, um Obama zu bitten, sein Wort zu halten. Und so können Sie es auch.350.org bietet eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zu Credo Action, um Anrufe zu tätigen und Ihre Stimme zählen zu lassen. Denken Sie daran, dies ist eine einfache, unparteiische Aktion - eine erstaunliche Mehrheit der Amerikaner ist der Meinung, wir sollten härter daran arbeiten, saubere Energie zu fördern. Und wenn Obama Sonnenkollektoren auf dem Dach des Weißen Hauses anbringt, kann er mit einer starken symbolischen Geste anzeigen, dass er es auch mit sauberer Energie ernst meint.

Hier ist alles, was Sie tun müssen:

Anruf tätigen

1) Wählen Sie zuerst die Nummer. Seien Sie bitte respektvoll gegenüber der Person, die antwortet. (Schimpfen hilft der Sache nicht weiter.) Hier ist ein vorgeschlagenes Skript:

Hallo, ich heiße [DEIN NAME] und wohne in [DEINER STADT], [DEINEM STAAT].

Ich rufe Präsident Obama auf, sich zu verpflichten, bis zum Frühjahr Sonnenkollektoren im Weißen Haus zu installieren. Dies ist eine einfache, aber wichtige Gelegenheit für den Präsidenten, Klimaschutz zu betreiben, und ich fordere ihn auf, dies zu befolgen. Danke.

2) Schließen Sie den Anruf:

Vielen Dank für Ihre Zeit!

Tipps für Ihren Anruf:
o - Sei freundlich und nett.
o - Versuchen Sie es erneut, wenn das Telefon besetzt ist oder keine Antwort vorliegt

3) Gehen Sie zu Credo, um Ihren Anruf zu protokollieren. Bisher haben über 450 Menschen heute angerufen.

Fügen Sie Ihren Namen auch der Petition von 350.org hinzu - und lassen Sie uns dabei helfen, Obama zu einem symbolischen Bekenntnis zu sauberer Energie zu bewegen, das hoffentlich zu Fortschritten auf dem Weg zu einer verbindlicheren Energie inspirieren wird.

Begleiten Sie mich in den guten grünen Kampf. Folgen Sie mir auf Twitter und sehen Sie sich The Utopianist an


Mehr zu Obama und Sonnenkollektoren
Wird Präsident Obama freie Sonnenkollektoren auf das Dach des Weißen Hauses setzen?
Seien Sie die Änderung… Obama sollte Sonnenkollektoren des Weißen Hauses wieder anbringen