. VETERANEN DER ÖLINDUSTRIE BEKÄMPFEN ÖLSPITZEN UND KLIMAWANDEL IN HOUSTON (VIDEO) - GESCHÄFT

Veteranen der Ölindustrie bekämpfen Ölspitzen und Klimawandel in Houston (Video)

Übergang Houston Foto

Bildnachweis: Übergang Houston

Wir wissen alle über die Ausbreitung von Transition Towns auf der ganzen Welt Bescheid, oder? Aber ist dies nicht nur ein weiteres Forum für Hippies, die ihre vegane und kommunistische Art zu fördern versuchen? Es stellt sich heraus, dass die Übergangsbewegung sogar die Ölstadt Houston erreicht hat. Und wenn man diesem Video Glauben schenken will, sehen diejenigen, die in der Ölindustrie arbeiten oder gearbeitet haben, Ölspitzen und den Klimawandel mit größerer Wahrscheinlichkeit als eine echte Bedrohung an, die bekämpft werden muss.

# 1 Transition Houston von Permacyclists auf Vimeo.

Von ehemaligen Kohleabbaugemeinden, die für Umweltgerechtigkeit kämpfen, bis hin zu Ölmännern, die zu Solarunternehmern wurden, ist es nicht gerade verwunderlich, dass einige derjenigen, die bei den Kämpfen um die Gewinnung von Klima- und fossilen Brennstoffen am Nullpunkt gestanden haben, sich der Konsequenzen dieser Industrien mehr bewusst sind als viele . (Ganz zu schweigen von der hohen wissenschaftlichen Kompetenz in der Ölgemeinschaft.)

Trotzdem ist es gut zu sehen, dass einige dieser Leute auftauchen und nach ihren Überzeugungen handeln. Von Workshops zum Bau von Solaröfen bis hin zu Green Film-Abenden bietet die Website von Transition Houston ein Bild von einer lebendigen, dynamischen Community, die sich entlang des Öls bewegt und in die Zukunft blickt.

Nun, wie viele ihrer Nachbarn werden sich ihnen anschließen?

Mehr zur Transition-Bewegung
Übergang USA im NYT
Ein Interview mit Rob Hopkins, Gründer von Transition Movement
Die massiven Auswirkungen von nur einer Community Transition Group