. PFLANZEN ZUR ÜBERWACHUNG DER VERSCHMUTZUNG IN ZWEI TÜRKISCHEN STÄDTEN - GESCHÄFT

Pflanzen zur Überwachung der Verschmutzung in zwei türkischen Städten

rosa redbud Baumastfoto

In den türkischen Städten Tarsus und Erdemli werden unter anderem Redbud-Bäume zur Überwachung der Luftverschmutzung eingesetzt. Foto von B ~ über Flickr.

Die Tulpenfülle, die die Stadtverwaltung von Istanbul jedes Jahr im April auf den öffentlichen Plätzen, Parks und Gärten der Stadt pflanzt, um den Frühling zu feiern, zeigt, wie radikal und attraktiv ein Stück Natur den städtischen Raum verändern kann. Aber dekorative Pflanzen sind sozusagen mehr als nur ein hübsches Gesicht. Indem sie zur Überwachung der Luftverschmutzung eingesetzt werden, können Städte sowohl aufräumen als auch begrünen. Überwachung von Schwermetallen
In zwei Städten in der östlichen Mittelmeerprovinz Mersin wurde ein Pilotprojekt gestartet, um die Schwermetalle und anderen Schadstoffe in Abgasen mithilfe von Zierpflanzen, Bäumen und Sträuchern zu überwachen. Das vom Landwirtschaftsministerium des Landes unterstützte gemeinsame Projekt des Alata-Instituts für Gartenbauforschung, der ukurova-Universität und der Gemeinde Tarsus wird drei Jahre dauern und in Tarsus und Erdemli durchgeführt.

In den beiden Städten wurden bereits rund 390 Rotknospen, Gummipflanzen, Magnolien, Orchideen, Jacaranda, Oleander und Pyracantha auf stark befahrenen Straßen gepflanzt.

Ein Modell für die ganze Türkei
Dr. Ayhan Ayd n, der Projektbeauftragte des Alata Horticultural Research Institute, in dem die für die Forschung zu verwendenden Pflanzen kultiviert werden, sagte, wenn das Pilotprojekt erfolgreich sei, könne es nach Abschluss des ersten Projekts landesweit gestartet werden Studiendauer.

Istanbul könnte sicherlich das zusätzliche Grün sowie das neue Tool in seinem laufenden und oft vergeblichen Kampf gegen die Verschmutzung durch Autos, brennende Kohle, Industriebetriebe und andere Quellen nutzen. Die Hauptstadt Ankara und die Mittelmeerstadt Adana, die viertgrößte des Landes, sind ebenfalls Krisenherde für die Luftqualität.

Luftverschmutzung ein großes Problem
Nach Angaben des Umwelt- und Forstministeriums aus dem Jahr 2007 sind 73 der 81 Provinzen des Landes "mit schwerwiegenden Umweltproblemen konfrontiert". Die Luftverschmutzung wurde in 27 Provinzen als das dringlichste Problem bezeichnet, laut Ministerium jedoch in fast allen Provinzen.

In einem Bericht der Europäischen Union aus dem gleichen Jahr heißt es, die Fortschritte in diesem Bereich seien "begrenzt", und die Türkei müsse weitere Rechtsvorschriften verabschieden und Schritte unternehmen, um mit der Umsetzung zu beginnen, einschließlich der Verbesserung der Überwachung der Luftqualität. " Die EU hat sich mit dieser Empfehlung vielleicht etwas Hochtechnologischeres als Magnolienpflanzen vorgestellt, aber aus kleinen Samen können große Dinge entstehen. Via: "Pflanzen zur Messung der Auswirkungen von Abgasen"

H rriyet Daily News & Wirtschaftsüberblick


Mehr cooles Grün für Pflanzen:
18 Wunderschöne essbare Landschaftspflanzen
Laut NASA die besten luftfilterenden Zimmerpflanzen!
Grüne Augen auf: Heil- und Luftreinigungspflanzen
Die Pflanzen retten, die uns retten
Kann dieser Baum die Welt retten? Glänzende Pflanzen als Lösung für den Klimawandel
Top 5 Pflanzen zur Verbesserung der Raumluftqualität