. PUNKROCK-PERMAKULTUR IN MEXIKO-STADT (VIDEO) - GESCHÄFT

Punkrock-Permakultur in Mexiko-Stadt (Video)

Punkrock Permakultur Mexiko Foto

Bildnachweis: Permascience

Es sind nicht nur Hippies, die gerne grün werden. Von grün lebenden anarchistischen Kollektiven bis hin zu den Berichten von Punk Rock Permaculture über die Katastrophenhilfe in Haiti geht der Begriff des grün lebenden Lebens zurück ins Land Hand in Hand mit Punkrock-Subkulturen. Hier ist ein guter PBS-Bericht über die Punkrock-Permakultur-Aktivisten von Mexiko-Stadt.

So wie es aussieht, wurde dies vor ein paar Jahren aufgenommen, aber da es gerade auf YouTube gepostet wurde, fand ich, dass es sich lohnt, es zu teilen. Sicher, die Fixierung des Reporters auf Frisuren und Kleidung ist vielleicht ein wenig herablassend, aber es ist eine wichtige Erinnerung an den Beitrag, den viele Punk-Communities zu einer besseren Welt geleistet haben und leisten.

Auch wenn die Musik nicht für jeden Geschmack geeignet ist, sollte das Filmmaterial des städtischen Verfalls die meisten engagierten TreeHuggers dazu bringen, zu erklären, dass "jemand etwas dagegen tun sollte". Und da passt die DIY-Ethik von Punkrock und Permakultur so gut zusammen. Ähnlich wie bei Punk ging es bei Punk immer darum, eigene Unterhaltung zu machen, ob Sie nun "wissen, wie man spielt" oder nicht. Es geht auch darum, die Kontrolle über die Probleme zu übernehmen, die Sie betreffen, und Maßnahmen einzuleiten. Dies aus einem verwandten Blog-Beitrag auf PBS über die Punkrock-Permakulturisten von Mexiko-Stadt:

"Wer im Moment nichts tut, um die Erde zu retten, lebt hier als Tourist", sagt Raul. "Und als Touristen, die den Planeten nicht als ihren eigenen sehen, werden sie weiter sinken."

Das macht sehr viel Sinn, wo ich sitze.

Mehr zur Permakultur im urbanen Raum
Permakultur in der Großstadt erforschen
Unterausgenutzter Bahnhof wird zum Gartenarbeitszentrum (Video)
Tolle Tour durch eine Permakultur-Parzelle (Video)