. AUSGESTORBENER GEDANKE SELTENER PFLANZEN, DER IM BUNDESSTAAT NEW YORK WIEDERENTDECKT WURDE - WISSENSCHAFT

Ausgestorbener Gedanke seltener Pflanzen, der im Bundesstaat New York wiederentdeckt wurde

Küstengoldrute wiederentdeckt neben Straßenfoto
Bildquelle: Tony Eallonardo in Syrakus

Eine Salzsumpfpflanze, die aus dem Bundesstaat New York verschwunden sein soll, ist zurück. Es ist jedoch nicht in die Salzwiesen im Landesinneren zurückgekehrt, von denen nur noch vier übrig sind (drei in New York und eine in Michigan). Die seltene Goldrute wuchs eher entlang der örtlichen Straßen und konkurrierte wahrscheinlich dort, wo der Abfluss von winterlichem Streusalz andere Pflanzen unterdrückt. Die Art wurde zufällig von Dr. Leonardo vom SUNY College für Umweltwissenschaften und Forstwirtschaft (ESF) entdeckt, als er unterwegs war.

"Sie kommen aus Asphalt und haben nirgendwo Erde", wird Leopold in einem Artikel in Syrakus zitiert. "Und es ist auffällig, weil sie alle gerade blühen. Es ist eine visuell spektakuläre Pflanze." Aber die Schönheit der Goldrute am Meer ist nicht nur für die Menschheit und die Umwelt von Vorteil. Schönheit zum Anschauen
Die Goldrute am Meer kann bis zu 2 m hoch werden und blüht auf dunkelgrünen Stielen und Blättern mit satten gelben Blüten. Goldrute am Meer ist unschuldig an der falschen Schuld, weil sie Allergien auslöst - die tatsächlich durch das zur selben Zeit blühende Wolfsmilchkraut verursacht werden. Es ist eine gute Nektarquelle für viele Insekten, vor allem, weil es später in der Saison blüht als viele andere einheimische Goldrutenarten.

Vorteile zum Booten
Der wichtigste Beitrag der Goldrute am Meer dürfte jedoch die Anwendung im städtischen Garten sein. "Der wahre Wert ist, dass wir versucht haben, einheimische Arten zu finden, die für einen umweltfreundlichen Umgang mit dem städtischen Abfluss verwendet werden können. Diese Pflanze ist nicht nur schön, sondern auch sehr funktional. Anstatt eine Multimillionen-Kläranlage zu bauen oder den Abfluss zuzulassen." - Wenn wir in unsere Bäche und Flüsse gehen, könnte dies eine natürliche Lösung sein ", wird Dr. Leonard in einem Artikel auf der Forecast Earth des Weather Channel zitiert. Darüber hinaus wachsen die Pflanzen wartungsfrei, was sie zu einer besseren Wahl für städtische Gemeinschaftsgärten macht als viele importierte Arten und Gewächshauspflanzen überlegen, die häufig für die öffentliche Gartengestaltung ausgewählt werden.

Der Post-Doc-Student Tony Eallonardo hilft Dr. Leonardo dabei, Populationen der Goldrute am Meer zu lokalisieren. Zusätzlich zu den von Dr. Leonard entdeckten Originalpflanzen wurden zwei Standorte gefunden, darunter ein Stand im Mittel auf der Autobahn 81 (Abbildung). Laut Eallonardo repräsentiert die Pflanzenart "das natürliche und kulturelle Erbe von Syrakus, der Salzstadt". Die Region hatte einst Tausende von Salzwassersümpfen im Landesinneren.

Mehr zu dieser Geschichte
In ESF eingebettetes Video der lokalen Berichterstattung
Syrakus
Vorhersage der Erde

Weitere Informationen zur Entdeckung von Arten
Vor der indonesischen Küste wurde eine wahre "Fabrik der umwerfenden Arten" gegründet
Botaniker entdecken riesige, sich selbst zerstörende Palme
Korallenriffe dicht mit ungewöhnlichen Wildtieren in Brasilien entdeckt
Die Pflanzen retten, die uns retten

Huuuge author's mea culpa: entschuldigung an tipster joe - danke für den tipp. Es ist eine herzerwärmende Geschichte der Artenwiederherstellung in einem Meer verschwundener Artenvielfalt!