. RAY ANDERSON, GREEN BUILDING PIONEER, IM ALTER VON 77 JAHREN VERSTORBEN - GESCHÄFT

Ray Anderson, Green Building Pioneer, im Alter von 77 Jahren verstorben

Ray Anderson Foto
Bildnachweis Celcias

So viele in der Geschäftswelt behaupten, nachhaltig zu sein, doch Ray Anderson von Interface sagte bereits im Jahr 2004: "Niemand sollte nachhaltige Produkte beanspruchen. Es gibt noch nichts Vergleichbares in Bezug auf den Null-Fußabdruck. Was Sie tun können, ist einen reduzierten Fußabdruck zu demonstrieren." " Er verstand, was es bedeutete, grün zu sein, nachhaltig zu sein und was es brauchte, um dorthin zu gelangen. Jacob Gordon schrieb in seiner Einleitung zu unserem Interview mit Ray:

Ray Anderson gründete seine Firma Interface in den 1970er Jahren, um Teppiche herzustellen. Wie jeder Geschäftsmann wollte er den Markt aufrütteln und einen gesunden Gewinn erzielen, was er auch getan hat. Inzwischen hat Interface 17 Produktionsstandorte auf vier Kontinenten. Dies ist jedoch nicht das übliche Geschäft. Nicht mehr. Seit Ray eine Nachhaltigkeits-Epiphanie hat, wie er es nennt, hat er begonnen, Interface in eine Richtung zu lenken: null negative Auswirkungen auf das planetare Ökosystem bis zum Jahr 2020, ein Ziel, von dem er zugibt, dass es noch kein Unternehmen erreicht hat.
ray anderson
Zitat des Tages: Ray Anderson im Flug

Sein Ziel:

"Dieses erdölintensive Geschäft auf eine Weise zu betreiben, die der Erde nur das entnimmt, was natürlich und schnell erneuerbar ist - kein einziger frischer Tropfen Öl - und der Biosphäre keinen Schaden zuzufügen."

In Jeffs Beitrag The Guardian Profiles zitiert Ray Anderson:

"Ich sehe keine andere langfristige Wahl für das Überleben der Industrie ... Jeder von uns hat eine Rolle in dieser Transformation. Wir müssen alle lernen, Frieden mit der Erde zu schließen, nicht Krieg zu führen, sonst verlieren wir."

Ray Anderson von Interface, mit 77 Jahren an Krebs gestorben.


Mehr zu Ray und Interface:

7 Schritte im Lebenszyklus eines grünen Produkts
Von egregious zu grün: 5 CEOs, die eine ökologische Kehrtwende vollzogen haben
Schnittstelle, zehn Jahre grün
Radikale Transparenz - InterfaceFLOR verpflichtet sich zu umweltbezogenen Produktdeklarationen für alle Produkte bis 2012
Interface Carpet räumt immer wieder auf
Interface als "Energiepartner des Jahres" ausgezeichnet

Ray Anderson, Pionier für umweltfreundliches Bauen, im Alter von 77 Jahren verstorben So viele Unternehmen behaupten, nachhaltig zu sein, doch Ray Anderson von Interface sagte bereits im Jahr 2004: "Niemand sollte nachhaltige Produkte beanspruchen. Im Hinblick auf den Null-Fußabdruck gibt es so etwas noch nicht Was Sie tun können, ist