. SEGELN FÜR URSACHE: MARINE 'ODD-VENTURES' - GESCHÄFT

Segeln für Ursache: Marine 'Odd-Ventures'

Eisstock Wikingerschiff

Eiscreme-Stick-Replik des Wikingerschiffs.

Bildnachweis: RedOrbit
Sail-World.com hat kürzlich mehrere transozeanische Segelabenteuer vorgestellt, die darauf abzielen, die Aufmerksamkeit auf wichtige Ursachen zu lenken, einschließlich der Meeresumwelt. Die Verwendung von recycelten Materialien im Bootsdesign ist ein beliebtes Thema. Ich mochte besonders gern die Replik des Wikingerschiffs (abgebildet) mit den Eiscreme-Sticks, die zusammengeklebt wurden. Aber auch der Plastikflaschen-Katamaran "Plastiki" - benannt nach dem legendären Kontiki - ist ziemlich cool (siehe Abbildung unten). Im letzten Jahr hat TreeHugger Mike verschiedene Seltsamkeiten auf See untersucht, darunter The Suntory Mermaid II: A Wave-Powered Boat. Die neueste der Mermaid-Serien wurde in den Sail-World-Artikel aufgenommen.

Aber eines der merkwürdigsten Segelbootdesigns muss das Plastiki sein:

David de Rothschild, ein ehemaliger Polarforscher und Allround-Abenteurer und Mitglied der Rothschild-Bankenfamilie, befindet sich in guter Gesellschaft als Umweltschützer, der mit seinem jüngsten Segelprojekt einen dramatischen Beitrag leistet.

Mit Hilfe einer Gruppe gleichgesinnter junger Männer und Frauen baut er eines der ungewöhnlichsten Segelboote, das je gesehen wurde - einen 60-Fuß-Katamaran namens Plastiki, der ausschließlich aus gebrauchten Plastikflaschen besteht. Wenn es fertig ist, plant er im nächsten Monat, es über den Pazifik zu segeln.


plastiki transoceanic reise foto
Bildnachweis wie abgebildet.

Weitere TreeHugger-Posts über grünes, marines Ungewöhnliches.
VBS.tv segelt zum Great Pacific Garbage Patch
Der Volitan: Das Solar / Wind Powered Concept Segelschiff
Serpentine Solar Boat Segel setzen
Solar-Power-Boot mit Pedal-Power ergänzt
Das solarbasierte Loon-Boot für eine Sommertour durch New York ...
Solarbetriebene Katze Auf Transatlantischer Überfahrt
Prost: So 21 überquerte den Atlantik!