.

Wissenschaft, Oktober 2020

Warum ist dir dein Wasser-Fußabdruck wichtig?

"Your water footprint" von Stephen Leahy. Das Grundwasser stammt von Grundwasserleitern, deren Befüllung Tausende von Jahren in Anspruch nimmt. Grundwasserleiter werden weltweit schneller entwässert, als sie nachfüllen können. In der Grundschule lernen wir, dass sich das Wasser in einem ständigen Kreislauf aus Verdunstung und Niederschlag befindet, wodurch unsere Pflanzen wachsen und von Flüssen in die Ozeane fließen. Währe

Die Leute gehen Bananen über Spinnen in ihren Bananen

CC BY 2.0 Richard Vetter Wenn Sie in Ihren Bananen eine haarige, rotzackige Kreatur finden: Seien Sie nicht beunruhigt. Die Chancen stehen gut, es ist nicht gefährlich. Zumindest sagt das der Arachnologe Richard Vetter. Nachdem berichtet wurde, dass einige Bananensendungen aus Südamerika verschwendet wurden und die Menschen in Panik gerieten, als eine Spinne gefunden wurde, beschloss Vetter, dies zu untersuchen.

Dies ist keine Ameise - es ist eine Spinne

CC BY 2.0 Thomas Shahan / Flickr Wenn du das nächste Mal eine Ameise siehst, zähle ihre Beine, weil du vielleicht wirklich eine Spinne ansiehst. Und dies ist kein seltenes Phänomen - Wissenschaftler haben herausgefunden, dass bis zu 300 Spinnenarten auf der ganzen Welt Ameisen imitieren. Spinnen mögen Myrmarachne melanotarsa , eine springende Spinne, wird mit Ameisen rumhängen und Ameisenverhalten annehmen, um sich einzumischen - und sie tun es, um Raubtiere abzuschrecken. Das

Verlassener Seeotterbaby schmilzt alle Herzen

Shedd Aquarium / Brenna Hernandez Begrüßen Sie das neueste Mitglied des Shedd Aquarium: einen sechs Pfund schweren Seeotterwelpen. Der Otter wurde allein in der Nähe von San Francisco gefunden und gerettet, als eine Joggerin sie weinen hörte. Normalerweise bleiben Babyotter für die ersten sechs Monate bei ihrer Mutter, aber diese Kleine wurde gefunden, als sie ungefähr 5-7 Tage alt war. Sie

Schnecken vom Zementunternehmen vom Aussterben bedroht

CC BY 2.0 "Pinnacles at Mulu 2" von Paul White - Pinnacles at Mulu, Nationalpark Gunung Mulu, Borneo. Mit der weltweiten Aufmerksamkeit für die Auswirkungen des Goldabbaus und der Ölförderung auf natürliche Lebensräume ist es der Zementindustrie größtenteils gelungen, sich der Medienbeobachtung zu entziehen. Aber

Ihre Kleidung verschmutzt den Ozean jedes Mal, wenn Sie Wäsche waschen

CC BY 2.0 Andrew Schätzungsweise 1.900 Mikrofasern können jedes Mal, wenn sie gewaschen werden, aus einem einzigen Stück synthetischer Kleidung gespült werden, und diese Mikroplastikfasern tragen möglicherweise am meisten zur Meeresverschmutzung bei. Das Problem der Verschmutzung unserer Ozeane durch Kunststoffe ist nicht neu, da das Vorhandensein großer Mengen an Kunststoffabfällen im Wasser und an den Küsten erforscht und dokumentiert wurde. Der Ur

Das Ozonloch über der Antarktis ist derzeit ungefähr so ​​groß wie NORDAMERIKA

Public Domain NASA Huch! Wir hören nicht mehr so ​​viel über die Ozonschicht wie früher, und das liegt zum Teil daran, dass dank des 1989 in Kraft getretenen Montrealer Protokolls große Fortschritte erzielt wurden, was jedoch nicht bedeutet, dass das Problem aufgetreten ist gelöst. Tatsächlich wissen wir jetzt, dass viele der schlimmsten ozonschädigenden Moleküle (HFCKW und HFKW) auch potente Treibhausgase sind, zusätzlich zur Zerstörung von Ozon in großen Höhen und der Exposition gegenüber mehr UV-Strahlen, die Hautkrebs verursachen und Pflanzen und Phytoplankton schädigen das sollte nur unser

Wer hätte gedacht: Ein STD-Impfstoff könnte Koalas vor dem Aussterben retten

CC BY 2.0 socmedt00156247 / Flickr Wenn man über Faktoren nachdenkt, die zum Aussterben der Tiere führen, von der Entwaldung bis zum Klimawandel, könnte die Lage der Koalas ein wenig überraschender sein. Unter anderem sind sie von Chlamydien bedroht. Laut einem Bericht der BBC sind die Koalapopulationen in den letzten 10 Jahren um etwa 80 Prozent gesunken, und die australische Regierung hat sie 2012 auf eine Liste gefährdeter Tiere gesetzt. Koa

Lernen Sie den Hund kennen, der gegen Menschen allergisch ist

Als Adam, ein schwarzer Labrador, bei der Rettungsaktion für glückliche Hunde in Indianapolis ankam, war seine Haut rissig und die Haare fielen aus. Er konnte nicht aufhören, sich zu kratzen und zu beißen und seine Betreuer waren ratlos. Sie dachten, Adams Haarausfall sei durch Flöhe verursacht worden, aber selbst nachdem er wegen Flöhen behandelt worden war, blieben die Symptome bestehen. &quo

Äthiopien "erneuert" degradiertes Land. Bis 2030 sollen weitere 15 Millionen Hektar wiederhergestellt werden.

Video Screen Capture 1080 Film & Fernsehen Ich habe kürzlich darüber nachgedacht, dass die Erhaltung nicht ausreicht. Wir müssen uns auch auf die Wiederherstellung und Rehabilitation der Natur konzentrieren. Daher freute ich mich, im The Guardian über eine unglaubliche Erfolgsgeschichte bei der Wiederherstellung von degradiertem und abgeholztem Land in der Tigray-Region in Nordäthiopien zu lesen. Gem

Brasilien ist mit der schlimmsten Dürre seit 80 Jahren konfrontiert

K Martinko Sofern der dringend benötigte Regen nicht eintrifft, werden die Einwohner von São Paulo gewarnt, sich auf einen Zusammenbruch vorzubereiten, wie sie ihn noch nie zuvor gesehen haben. Brasilien ist ein Land mit 12 Prozent der weltweiten Süßwasserversorgung und nur 3 Prozent der Bevölkerung, aber es besteht die Gefahr, dass es trocken läuft. Bras

Bei wärmeren Temperaturen können mehr Mädchen zur Welt kommen

© Stockbyte Angesichts der größten vor uns liegenden Temperaturänderungen kann es schwierig sein, vorherzusagen, wie sich der Klimawandel auf die Welt auswirken wird. Sicher, wir wissen, dass es heißer wird, wir wissen, dass die Meere steigen werden und wir wissen, dass wir mit häufigeren extremen Wetterereignissen rechnen müssen, aber die Natur ist so komplex, dass wir die vollständigen Konsequenzen erst begreifen, wenn sie direkt vor uns liegen. Das ha

Insektenbaum des Lebens in einer erstaunlichen genetischen Kollaborationsstudie

© Dr. Oliver Niehuis, ZFMK, Bonn Wann sind Insekten zum ersten Mal aus dem Ozean gekrochen? Was veranlasste sie, die Flucht zu ergreifen? Endlose Fragen über die am häufigsten vorkommende Gruppe von Organismen auf der Erde können jetzt beantwortet werden. 80% der bekannten Arten sind Insekten. Die Vielfalt der Insekten unterstützt unsere Umwelt und schädigt unsere Pflanzen, verbreitet Krankheiten und kann sie auch heilen. Sie