. DER ELEKTROROLLER SMART PED IST EINE GROßARTIGE NEUE MULTIMODALE ALTERNATIVE - TRANSPORT

Der Elektroroller Smart Ped ist eine großartige neue multimodale Alternative

schlau gemacht
schlau gemacht

Vor hundert Jahren fuhren alle intelligenten jungen Leute mit dem Autoped, einem benzinbetriebenen Klapproller, durch die Straßen von New York und London. In unserer früheren Berichterstattung haben wir zitiert:

Diese faszinierende Maschine ist das weltweit erste Modell eines Scooters. Es war das einzige Motorrad, das in New York City gebaut wurde. Obwohl es von der US-amerikanischen Post und anderen Diensten sowie von modebewussten Frauen in Europa und Amerika angenommen wurde, wurde es auch von New Yorker Gangmitgliedern für einfache Fluchtwege genutzt. Sie konnten schmale Gassen entlangfahren, um zu entkommen Polizei in Autos hinter ihnen.

Jetzt, ein Jahrhundert später, ist es wieder ein vollelektrisches Modell, das viel besser und sicherer aussieht. Es ist der Smart Ped, hergestellt in Mailand von Nino Klansek und den Leuten bei FlyKly, die uns zuvor das FlyKly Smart Wheel für Ihr Fahrrad gebracht haben. Sie gaben TreeHugger ein Heads-up auf ihrem neuen Gerät, nachdem sie unsere Autoped-Berichterstattung gesehen hatten, aber jetzt sind sie bei Kickstarter für alle sichtbar.

Smartped-Benutzer

© FlyKly Smartped

Es ist ein sehr interessantes Gerät. Anders als beim alten Autoped gibt es kein Gas. Wie ein Pedelec spürt es den Druck der Fahrer und gibt ihm dann einen Schub. Sie müssen sich also nie darum kümmern, wie Sie es kontrollieren, oder zu schnell fahren und in gefährliche Situationen geraten, weil Sie immer noch einige Anstrengungen unternehmen müssen. Auf diese Weise ist es intuitiver und viel sicherer. Es lässt Sie nur ein bisschen weiter und schneller gehen:

HTML5-Symbol

Es läuft auf einer kleineren Version des Smart-Radmotors, der in einem 16-Zoll-Rad montiert ist.

Motor

© smartped

Der All-in-One-Elektromotor, die Batterie und die Elektronik stammen aus dem Smart Wheel-Konzept und sind alle im Hinterrad verbaut. Das Aluminiumgehäuse, bestehend aus Elektromotor, Batteriesatz, Elektronik und zukunftsorientierten Sensoren, ist sorgfältig zusammengebaut und zu einem wunderbaren Stück Technik verarbeitet.

Smart Ped Folding

© Smart Ped

Wenn Sie einen Roller mit so großen Rädern bauen, wird die Fahrt viel ruhiger und stabiler. Es lässt sich auch zusammenklappen und ist leicht genug (11 kg oder unter 25 Pfund), dass Sie es aufheben und auf dem Transportweg oder sogar im Flugzeug mitnehmen können. Es läuft mit einer nicht verrückten Geschwindigkeit von 16 MPH für 18 bis 30 Meilen, abhängig davon, wie viel Sie treten. Es verfügt über "intelligente Sensoren" zur Erkennung von Tritten, zur Massenschätzung, zur Reibungsschätzung, zur Geschwindigkeits- und Beschleunigungsmessung. All dies ist wahrscheinlich erforderlich, um herauszufinden, wie viel Druck Sie ausüben können.

Und natürlich gibt es eine App; Die FlyKy-Mitarbeiter haben außerdem ein cleveres Licht entworfen, das gleichzeitig als Telefonhalter fungiert. So können Sie nachverfolgen, wie Sie fahren, und Vorschläge für alternative Routen abrufen, um Ihre Fahrt sicherer, einfacher und unterhaltsamer zu gestalten. Durch das Wechseln zu einem anderen Mobilitätsmuster können Zeit- und CO2-Fußabdruckpunkte gespart werden. Steuern Sie damit Ihren Smart Ped oder stellen Sie eine Verbindung zu Ihren Freunden her und teilen Sie Ihre Fahrten und Statistiken. "

Wir sind seit langem Fans der Idee des multimodalen Reisens, der Idee, dass Sie vielleicht ein Gerät haben, mit dem Sie die "letzte Meile" oder ein paar Kilometer von zu Hause bis zur Durchreise, von der Durchreise bis zum Ziel, zurücklegen können. Ich habe kürzlich auch ein elektrisches Hilfsrad ausprobiert und denke, dass es eine Rolle für sie ist, das Leben in hügeligen Städten oder für ältere Fahrer ein bisschen einfacher zu machen.

Autoped

Der Retronaut / Public Domain

Und wenn Sie sich so anziehen müssen, um ins Büro zu gehen, ist ein elektrischer Boost sehr sinnvoll. Der Smart Ped sieht aus wie eine sehr interessante neue Option. Mehr auf ihrer Kickstarter Seite.