. TESLA FÜHRT SICHERHEITSPRÜFUNGEN BEI KOMPRESSOREN DURCH UND GIBT ANWEISUNGEN ZUR SELBSTPRÜFUNG - TRANSPORT

Tesla führt Sicherheitsprüfungen bei Kompressoren durch und gibt Anweisungen zur Selbstprüfung

Tesla-Gurttest
Bildschirmaufnahme Youtube

Ende letzter Woche kündigte Tesla einen sehr großen freiwilligen Rückruf an (der im Wesentlichen alle bisher produzierten Model S-Elektrofahrzeuge abdeckt), um zu überprüfen, ob ein Teil der Sicherheitsgurtbaugruppe für die Vordersitze keinen Defekt aufweist. Nach den bisherigen Angaben des Unternehmens wurde bisher nur ein einziger Defekt festgestellt, und es wurden keine Verletzungen davon verursacht. In solchen Fällen ist es jedoch besser, zu vorsichtig zu sein, als zu wenig, sodass alle Tesla-Eigentümer kontaktiert werden Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Servicecenter oder lassen Sie einige Tests von Technikern durchführen.

Tesla Model S Innenraum

Tesla / Promo Bild

Der Brief, den Tesla seinen Kunden geschickt hat, enthält auch einige Anweisungen zur Durchführung eines Heimwerkertests - der, wie sie betonen, nicht die Notwendigkeit einer offiziellen Überprüfung ersetzt - für diejenigen, die sofort wissen möchten, ob etwas nicht in Ordnung ist ihre Sicherheitsgurte. Ich denke, der einzige Grund, warum Tesla diese Anweisungen gibt, ist, dass der Test ziemlich unkompliziert ist. Es ist also schwieriger, Fehler zu machen, als wenn der Test sehr komplex wäre. Aber um die Dinge noch deutlicher zu machen, ein Model S-Besitzer, der den Namen trägt von InternetDude auf Youtube machte ein Video von seiner eigenen Überprüfung. Der erste Teil des Videos zeigt die E-Mail von Tesla mit den Anweisungen zur Durchführung des Tests und das Ende des Videos zeigt den tatsächlichen Test. Wenn Sie einen Tesla haben und den Test durchführen möchten, sich aber nicht ganz sicher sind, wie das geht, sehen Sie sich das folgende Video an:

Beachten Sie erneut, dass Ihr EV dadurch nicht von einem Tesla-Techniker getestet werden muss! Dies ist nur eine zusätzliche Überprüfungsebene.

Tesla-Techniker

Youtube / Bildschirmaufnahme

Apropos offizielle Überprüfung: Das Unternehmen hat offenbar damit begonnen, Techniker zu Ladestationen zu schicken, um spontane Sicherheitsprüfungen durchzuführen. Das ist klug, weil Tesla im Gegensatz zu anderen Autoherstellern noch nicht so viele Servicestellen und kein Händlernetz hat, sodass einige Leute, die weit entfernt von einem Servicecenter wohnen, möglicherweise in der Nähe eines Kompressors leben.

Hier ist ein Video von Tesla Superfan Björn Nyland, über den wir einige Male geschrieben haben, das zeigt, wie schnell und schmerzlos der Prozess ist:

Andere Tesla-Besitzer haben dasselbe an Superchargers-Stationen gemeldet.

Über Tesla, Teslarati