. TESLA VERKAUFT JETZT "GEBRAUCHTE" MODEL S-ELEKTROFAHRZEUGE UND WIRD IM AUGUST EINE 31% GRÖßERE ROADSTER-BATTERIE AUSLIEFERN - TRANSPORT

Tesla verkauft jetzt "gebrauchte" Model S-Elektrofahrzeuge und wird im August eine 31% größere Roadster-Batterie ausliefern

Tesla Roadster-Elektroautofoto
CC BY-ND 2.0 PluginAmerica / Flickr

400 Meilen Reichweite im Roadster 3.0

Die ganze Aufmerksamkeit ist jetzt auf das Model S gerichtet, aber viele Tesla-Besitzer rocken immer noch ihre Roadster und sind ziemlich zufrieden mit ihnen (solange sie nicht mehr als 2 Sitze benötigen). Der Elektroautohersteller vergisst seine ursprünglichen Fans nicht, ohne die er nie dahin gekommen wäre, wo er heute ist. Als Belohnung für die Unterstützung des Unternehmens, als es noch in den Kinderschuhen steckte und fast niemand glaubte, dass ein Elektrofahrzeug so gut wie ein Benzinwagen sein könnte (macht nichts!).

Update: Tesla hat gerade das Powerwall-Heimbatteriesystem vorgestellt!

Elon Moschus elektrischer Roadster-Weihnachtshut

© Michael Graham Richard

Vor einigen Monaten kündigte Elon Musk zu Weihnachten ein Upgrade an, das er Roadster 3.0 nennt. Es enthält einen neuen Akku, der 31% mehr Leistung speichern kann als der ursprüngliche (70 kWh vs. 53 kWh), ein neues Aerodynamik-Kit, das den Luftwiderstandskoeffizienten des Elektrofahrzeugs von 0, 36 auf 0, 31 erhöht, und neue Reifen mit 20% besserem Rollwiderstand.

In einem kürzlich erschienenen Tweet bestätigte Musk, dass dies im August dieses Jahres verfügbar sein soll:

@bonnienorman Neue Roadster-Batterie sollte die Sicherheitsüberprüfung bis Ende Juli abschließen, voraussichtlich verfügbar im August

- Elon Musk (@elonmusk), 23. April 2015

Tesla kombiniert all diese Verbesserungen und sagt, dass Roadster-Besitzer in der Lage sein sollten, eine Reichweitenverbesserung von 40-50% zu erzielen. "Es gibt eine Reihe von Geschwindigkeiten und Fahrbedingungen, unter denen wir den Roadster 3.0 über 400 Meilen souverän fahren können", schreibt Tesla.

Tesla Gebrauchtmodelle S EVs

Tesla / Bildschirmaufnahme

Zertifizierter Gebraucht-Teslas

Eine weitere Neuheit von Tesla ist eine Gebrauchtwagenseite, auf der Fans, die nicht genug Platz für den Kauf eines brandneuen Tesla haben, gebrauchte für weniger Geld kaufen können. Es bietet auch einen netten Service für Tesla-Besitzer, die ihren Teslas verkaufen möchten und nicht die Mühe haben möchten, einen Privatverkauf einzurichten.

Auf der Website können Sie die Ergebnisse nach Städten und Bundesländern filtern und sehen, was in Ihrer Nähe verfügbar ist. Einige Orte haben mehr Inventar als andere (zum Beispiel die San Francisco Bay Area), und die Modelle reichen von der Basisleistung von 60 kWh (die nicht mehr hergestellt wird) bis hin zu erstklassigen P85 + -beladenen Performance-Modellen.

Ich vermute, dass viele von denen von Leuten kamen, die sie gegen neue D-Modelle mit Allradantrieb und den neuesten Autopilot-Schnickschnack ausgetauscht haben.

Tesla Ausstellungsraum

Google / Bildschirmaufnahme

Über Teslarati