. DAS ELEKTROAUTO CHEVROLET BOLT 2017 VERSPRICHT EINE REICHWEITE VON ÜBER 200 MEILEN FÜR RUND 30.000 US-DOLLAR - TRANSPORT

Das Elektroauto Chevrolet Bolt 2017 verspricht eine Reichweite von über 200 Meilen für rund 30.000 US-Dollar

2017 Chevrolet Bolt Elektroauto
Promo Bild GM

Nach der Einführung des Bolt EV-Konzepts im vergangenen Jahr hat GM nun die Serienversion des 2017 Chevrolet Bolt vorgestellt, die Ende 2016 in die kommerzielle Produktion gehen wird. Die großen Verkaufsargumente sind die "Mehr" als 200 Meilen Reichweite "zu einem Preis" um 30.000 $ "(nach Steuergutschriften). Dies bringt es sehr nahe an den Sweet Spot, den EV-Macher seit einiger Zeit zu erreichen versuchen; Genügend Reichweite, damit die meisten Menschen aufhören, sich Sorgen zu machen, zu einem Preis, den sich ein großer Teil der Bevölkerung leisten kann (insbesondere nach Berücksichtigung von Kraftstoffeinsparungen).

2017 Chevrolet Bolt Elektroauto

GM / Promo-Image

GM sagt, dass viele Funktionen im Bolt auf Dingen basieren, die sie vom Volt und ihren Besitzern gelernt haben. Zum Beispiel werden die Projektionen der Driving Range auf der Tageszeit, der Topographie, dem Wetter und den Fahrgewohnheiten des Besitzers basieren, um maximale Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Es muss sich positiv auf die Sicherheit auswirken, wenn Sie den verbleibenden Reichweitenschätzungen wirklich vertrauen können, anstatt zu wissen, dass sie ziemlich grob sind und irreführend sein können. 2017 Chevrolet Bolt Elektroauto

GM / Promo-Image

Viele EV-Fahrer werden nach einer Weile zu "Ein-Pedal-Fahrern", da das Abheben des Fußes vom Gaspedal die regenerative Bremse aktiviert, die das Auto ohne Bremsen verlangsamt (und gleichzeitig die Batterie auflädt). Der Riegel ist für diese Fahrweise optimiert: "Wenn Sie den Riegel EV im Modus" Niedrig "oder durch Halten des Paddels" Regen on Demand "auf der Rückseite des Lenkrads betätigen, kann der Fahrer das Fahrzeug in den Modus" Niedrig "bringen In den meisten Fällen ist ein vollständiger Stopp durch einfaches Abheben des Fußes vom Gaspedal möglich, obwohl das System die Verwendung des Bremspedals nicht insgesamt entlastet. "

2017 Chevrolet Bolt Elektroauto

GM / Promo-Image

Trotz seines relativ unsportlichen Aussehens kann der Bolt mit einem einzigen Elektromotor bis zu 266 lb.-ft. Drehmoment (360 Nm) und 200 PS (150 kW) Motorleistung. In Kombination mit einer Achsübersetzung von 7, 05: 1 beschleunigt er den Bolt in weniger als 7 Sekunden von 0 auf 100 km / h.

Die Batterie besteht aus nickelreichem Lithium-Ion und enthält 60 kWh Energie in 288 Zellen, die in fünf Abschnitte zu je 10 Modulen unterteilt sind. Es wiegt 960 Pfund. (435 kg).

In der Regel verfügen Sie über eine Batteriezelle, die entweder die gewünschte Energie oder die gewünschte Leistung liefert, jedoch traditionell nicht beide. Mit diesem Zellendesign und dieser Chemie konnten wir ein Batteriesystem mit 160 Kilowatt Spitzenleistung und 60 Kilowattstunden Energie liefern “, sagte Gregory Smith, Leiter der Gruppe für Batterietechnik bei Bolt EV.

Das Batteriesystem ist mit einem serienmäßigen 7, 2-kW-Bordladegerät verbunden, das über Nacht aus einer 240-V-Wanddose geladen werden kann. Eine typische Pendelstrecke von 80 km kann in weniger als zwei Stunden aufgeladen werden. Der Bolt EV verfügt außerdem über ein optionales DC-Schnellladesystem, das den SAE-Combo-Steckverbinder nach Industriestandard verwendet. Mit der DC-Schnellladung kann der Bolt EV-Akku in 30 Minuten bis zu 150 km Reichweite aufgeladen werden. Außentemperaturen können die Ladezeiten beeinflussen.

Die Batterie des Bolt EV verwendet eine aktive Wärmekonditionierung, die der des Chevrolet Volt ähnelt, und unterliegt einer beschränkten Garantie von 8 Jahren / 100.000 Meilen (je nachdem, was zuerst eintritt).

2017 Chevrolet Bolt Elektroauto

GM / Promo-Image

Das Bolt-Elektroauto wird im GM-Werk Orion Assembly in der Nähe von Detroit, Michigan, gebaut.

Über GM