. DIE TOP 7 DER UMWELTFREUNDLICHSTEN SKIGEBIETE IN DEN USA - WISSENSCHAFT

Die Top 7 der umweltfreundlichsten Skigebiete in den USA

Shaun White Park City Utah Foto

Shaun White holt in Park City, Utah, Luft. Foto mit freundlicher Genehmigung von Matt aus Park City Mountain Resort, Utah.

Es hat sich gezeigt, dass Skigebiete negative Auswirkungen auf die Umwelt haben. Dies ist eine bedauerliche Nachricht für Skifahrer, Snowboarder und Langläufer, die regelmäßig dem berauschenden Ansturm frischer Winterluft nachgehen. Glücklicherweise bemühen sich viele Resorts, nachhaltiger zu werden. Die sieben unten aufgeführten grünen Skigebiete mit Sitz in den USA verdienen Anerkennung für ihre enormen Anstrengungen im Umweltschutz. Unsere Liste basiert auf der Ski Area Citizens 'Coalition (SACC), die Skigebiete nach ihrer Umweltverträglichkeit bewertet und darüber hinaus angibt, ob sie am Programm für nachhaltige Pisten des National Ski Area Association (NSAA) teilnehmen. Also mach dich bereit für die grünen Pisten. Skigebiete Espengondel Foto

Auf Aspen Mountain, Colorado mit der Stadt von Aspen unten Ski fahren. Foto mit freundlicher Genehmigung von Aspen Skiing Co.


1. Die Aspen Skiing Company, Aspen, Colorado


Als Zentrum der grünen Skibewegung steht Aspen natürlich ganz oben auf unserer Liste. Die Aspen Skiing Company (ASC), die vier Berge in der Region Aspen (Aspen, Aspen Highlands, Snowmass und Buttermilk) besitzt, hat bereits 1997 ihre Öko-Initiativen gestartet und sich seitdem von anderen inspirieren lassen. ASC kaufte als erstes Unternehmen Windenergie und kompensierte als erstes Unternehmen 100 Prozent seines Stroms. ASC ist das einzige Unternehmen mit umweltfreundlicher Bauweise und verfügt über die branchenweit größte Photovoltaikanlage sowie über Pistenfahrzeuge, die mit Biodiesel betrieben werden. Im Rahmen eines Match-Programms haben Mitarbeiter fast 1 Million US-Dollar für lokale Umweltschutzmaßnahmen gespendet. ASC hat auch zahlreiche Auszeichnungen von Organisationen erhalten, die vom US-amerikanischen Green Building Council bis zum Natural Resource Defense Council reichen. Als erstes von nur zwei Skigebieten des Landes ist ASC ISO-zertifiziert als „grünes“ Unternehmen .

skigebiete schmuggler notch foto

Skifahren auf dem Gipfel des Smugglers Notch, VT. Foto mit freundlicher Genehmigung von Smugglers 'Notch.


2. Schmuggler Notch Family Resort, Schmuggler Notch, Vermont


Smugglers 'Notch ist eines der wenigen Berge im Nordosten von Vermont, die als Mitglied von Sustainable Slopes anerkannt sind. Die grünen Initiativen des Resorts sind umfangreich und umfassen den Schutz von Wildtieren und Lebensräumen, Energieeffizienz, Recycling und Wasserschutz, um nur einige zu nennen. Wir bemerkten aber auch - als wir Smugglers besuchten - den enormen Fokus auf Bildung. Rund um das Resort gibt es Schilder mit der Aufschrift "kein Leerlauf", Anweisungen zu Waschmaschinen enthalten, wie viel Wasser sie sparen, und Gäste werden aufgefordert, die Abwasseraufbereitungsanlage zu besichtigen. Da Schmuggler als Familienresort bekannt sind, gibt es auch viele Aktivitäten in der Natur für Kinder. "Mother Nature" ist die Öko-Lehrerin des Resorts auf den Pisten und Skischulen, die vorbeischauen, um ihr Tribut zu zollen. Das Smugglers 'bietet auch eine Website mit Mitfahrgelegenheiten und einen kostenlosen Shuttleservice zum Resort und in die umliegenden Städte. Für seine Bemühungen zur Reduzierung seines CO2-Fußabdrucks erhielt das Resort im April 2008 den Governor's Award für hervorragende Umweltverträglichkeit und Vermeidung von Umweltverschmutzung.

Wintersportorte Park City Snowboard Foto

Luft schnappen in einem der Snowboardparks in Park City, Utah. Foto mit freundlicher Genehmigung von Park City Resort.


3. Park City Bergresort, Park City, Utah


In den letzten drei Jahren hat das Park City Mountain Resort jährlich ein eingehendes Energieaudit für seinen gesamten Betrieb durchgeführt, um seinen CO2-Fußabdruck zu senken. Dank des Audits konnte Park City die CO2-Bilanz des Resorts um über 15.000 Tonnen senken. Laut ihrer Website entspricht dies den Treibhausgasemissionen von 2.492 Personenkraftwagen oder dem Stromverbrauch von 1.802 Haushalten für ein Jahr. Hier hört es nicht auf - im Jahr 2004 begann Park City, Sessellifte mit erneuerbaren Energien zu betreiben, und in dieser Skisaison wird das gesamte Anwesen durch Emissionsgutschriften ausgeglichen. Sie erforschen derzeit potenzielle Standorte für Wind- und Sonnenenergie. Darüber hinaus hat Park City eine effizientere Beschneiungsanlage angeschafft und die Flotte der Schneemobile um 30 Prozent reduziert. Sie haben sogar die Menge an Papierabfällen reduziert, indem sie Bergführer und Wanderkarten auf Recyclingpapier gedruckt und Papierprodukte durch abwaschbares Geschirr in den Lodges ersetzt haben.

Skigebiete mt Junggesellenpuder Foto
Neue Wege gehen am Mt. Bachelor, Oregon.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Lindsay vom Mt. Bachelor-Fotogalerie.


4. Mt. Bachelor Ski Resort, Bend, Oregon


Wir lieben es, wenn zukunftsorientierte Unternehmen Schritte unternehmen, um die Umwelt für die Zukunft zu schützen. Ein typisches Beispiel ist der Berg. Bachelor Resort, das kürzlich ein Team von Klimatologen eingestellt hat, um Studien am Mt. Bachelor. Die Studien werden dazu beitragen, einen Fahrplan für eine konsequente Reduzierung des CO2-Fußabdrucks des Resorts zu erstellen. Das Team analysiert außerdem konsequent die Abfall- und Recyclinganstrengungen, den Erdölverbrauch und erneuerbare Energien. Mt. Bachelor scheint zu erkennen, dass die kleinen Anstrengungen genauso wichtig sind wie die großen. Das Resort verwendet, um nur einige zu nennen, recyceltes Speiseöl für Biokraftstoffe, Reinigungsmittel auf Nicht-Erdölbasis für den Haushalt, wachsfreies Recyclingpapier für Isolierbecher und umweltfreundliche Reinigungsmittel für Fahrzeuge. Gäste und Mitarbeiter werden dazu ermutigt, auf dem Berg zu recyceln, und Bewerbungen werden per E-Mail anstatt per Post verteilt. Mt. Bachelor wurde von SACC zu einem der 10 umweltbewusstesten Resorts in den USA gekürt und von der EPA als einer der führenden Ökostrom-Abnehmer des Landes anerkannt. Wir lieben ihren Slogan - "Immer noch so rein wie an dem Tag, als er ausbrach."

Ski Resorts Sundance Resort Foto

Unterkunft in der natürlichen Umgebung im Sundance Village and Resort, Utah. Foto mit freundlicher Genehmigung von Sundance Village and Resort.


5. Sundance Resort, Sundance, Utah


Auf der Suche nach dem ultimativen Öko-Luxus? Robert Redfords Sundance Village und Ski Resort im Provo Canyon im Norden Utahs ist der Ort, an dem Sie sein möchten. Inspiriert von den umliegenden Wäldern und der Kultur der amerikanischen Ureinwohner ist jedes Zimmer unter Berücksichtigung der ökologischen Nachhaltigkeit gestaltet. Sundance nimmt an Green by NATÜRA teil, dem ersten Programm für umweltfreundliche Annehmlichkeiten auf dem Zimmer. Shampoo- und Conditionerflaschen werden aus biologisch abbaubarem Material auf Maisbasis hergestellt. Seifen- und Zubehörkartons werden aus natürlichem Recyclingpapier hergestellt und mit Tinten auf Sojabasis bedruckt. Aber hier hört es nicht auf: Das hochwertige kulinarische Erlebnis im Sundance basiert auf einer Philosophie, die von der Erde bis zum Tisch reicht und regionale Bio-Zutaten zu Gerichten der saisonalen Bergküche verarbeitet. Wenn Sie im Sundance übernachten, können Sie an den Programmen zur Wiederverwendung und zum Recycling von Wäsche teilnehmen. Da das Recycling von Glas in Utah offenbar eine Herausforderung darstellt, verfügt Sundance über einen eigenen Glasofen, und jede recycelte Flasche wird zu einem dekorativen Kunstwerk, das rund um das Grundstück verwendet werden kann. Möchten Sie mit einem Souvenir gehen? Sogar der General Store kauft Einkaufstüten aus recycelter Baumwolle, T-Shirts aus Bio-Baumwolle und Haushaltswaren aus natürlichen und recycelten Materialien. Wir mögen, dass Sundance den Gästen Zugang zu einem Vollzeit-Naturforscher bietet, der für alle vier Jahreszeiten verfügbar ist. Der Winter bringt das Sundance Ski Ecology-Programm, eine geführte Geschichte und ökologische Tour auf dem Berg, während das Night Owling-Programm des Nordic Center den Besuchern die verschiedenen Eulenarten und ihre Bedeutung für das Ökosystem vorstellt.

Skigebiete Jiminy Peak Turbine Foto

Fahrer auf den Pisten vor der Windkraftanlage von Jiminy Peak. Foto mit freundlicher Genehmigung von Jiminy Peak.


6. Jiminy Peak Mountain Resort, Hancock, Massachusetts


Es mag ein kleinerer Berg sein, aber der Jiminy Peak macht große Fortschritte, um sein Engagement für die Umwelt zu demonstrieren. Klimatologen warnen davor, dass Skigebiete wie Jiminy aufgrund der globalen Erwärmung aufgrund der geringeren Höhe ihre Schneedecke schneller verlieren werden. Dies ist genau der Grund, warum es der erste Berg in Nordamerika ist, der eine Windkraftanlage installiert, die Strom liefert. Die Turbine mit dem Spitznamen "Zephyr" soll 33 Prozent des Strombedarfs von Jiminy decken und sich in acht Jahren amortisieren. Gäste können Zephyr besichtigen und sich zusätzlich zu den langfristigen Vorteilen über die Details der Windkraftanlage informieren. Brian Fairbank, CEO von Jiminy Peak, erklärte vor einigen Jahren in einem Artikel von Grist: "Es ist eine Investition in unsere Zukunft. Ich hoffe, meine Enkelkinder werden mich stolz ansehen, dass ich dazu beigetragen habe, unsere Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern." Weitere Initiativen bei Jiminy sind: Recycling von gebrauchtem Heizöl für die motorische Nutzung, ein schrittweiser Ansatz für den Hangbau, den Schutz der Lebensräume von Fischen und Wildtieren, wasserlose Urinale und der Bau eines Gipfelreservoirs.

Skigebiete Alta Backcountry Foto

Wandern ins Hinterland in Alta, Utah. Foto mit freundlicher Genehmigung von Alta.


7. Alta Ski Area, Alta, Utah


Altas Umweltinitiativen - insbesondere mit der Gründung des Alta Environmental Center (Alta EnCe) - sind beeindruckend. Da das gesamte Land Altas in Privatbesitz ist, ist das Resortmanagement entschlossen, die Herausforderungen zu bewältigen, die sich aufgrund der globalen Erwärmung in einem sich ständig ändernden Umfeld stellen. Das Hauptaugenmerk des Zentrums liegt auf dem Schutz von Vegetation, Wasser und Luft, "weil dies die Eckpfeiler der Umweltgesundheit von Alta sind." Alta engagiert sich gemeinsam mit der Forstverwaltung und der Stadt Alta für eine nachhaltige und gesunde Entwicklung des Landes. Jedes Mal, wenn Alta das Gelände erheblich verändert, z. B. durch die Installation eines neuen Lifts oder einer neuen Beschneiungsanlage, bemüht sich das Personal, das Gebiet neu zu bepflanzen. Wir fanden auch, dass die Verteilung des Mitarbeiter-Newsletters von Alta, der Updates und Tipps für zu Hause bietet, sehr kreativ ist. Es ist auf der Rückseite der Einzahlungsscheine des Mitarbeiters aufgedruckt und benötigt daher kein zusätzliches Papier. Letztes Jahr wurde die Watson Shelter Lodge in eine nachhaltige und effiziente Struktur umgewandelt. Während der Bauarbeiten wurden lokale Baumaterialien verwendet, darunter zuvor ausgehobene Steine ​​aus Alta. Das Resort setzt sich auch für umweltfreundliche Bauinitiativen für den Rest des Anwesens ein und unterstützt eine Reihe von umweltorientierten Bildungsprogrammen, die von Hochschulgruppen bis zu Veranstaltungsplanern reichen, die nach einer inspirierenden Einrichtung für die Durchführung von Meetings suchen.

Mehr zu Green Ski Resorts
Die grünsten Skigebiete
So wird's grün: Skifahren und Snowboarden
Die 10 besten und schlechtesten Skigebiete für umweltbewusste Skifahrer
5 Tipps für eine umweltbewusste Skitour
Ski Green in dieser Saison mit CLIF Bar