. DER AUTOR VON "JAWS" WAR EIN GROßARTIGER VERFECHTER DES HAISCHUTZES UND DES MEERESSCHUTZES - WISSENSCHAFT

Der Autor von "Jaws" war ein großer Verfechter des Haischutzes und des Meeresschutzes

Jaws mechanischer Hai
CC BY-ND 2.0 Flickr

Die Angst vieler Menschen vor Haien geht auf Steven Spielbergs Durchbruch von 1975 zurück.

Kiefer

. Der Film basierte auf einem Buch von Peter Benchley, und es scheint, als wäre Benchley selbst viel weniger gegen Haie als Spielberg zu dieser Zeit. In den folgenden Jahrzehnten entwickelte sich Benchley zu einem der größten Verteidiger der Haie und zu einem Verfechter der Ozeane, möglicherweise aus Schuldgefühlen heraus, als er sah, wie seine Romane das Bild des Hais als eines “ Feind des Volkes, das getötet werden muss.

Benchley ging sogar so weit zu sagen: "Der Hai in einem aktualisierten Jaws könnte nicht der Bösewicht sein; er müsste als Opfer geschrieben werden; denn weltweit sind Haie viel mehr unterdrückt als die Unterdrücker."

Hier sind einige interessante Videos, die Benchleys Entwicklung als Ozeanaktivist im Laufe der Zeit zeigen:

Wenn Sie die ganze Geschichte seiner Reise mit Haien und Ozeanen sehen möchten, gibt es bei Narrative.ly ein großartiges Stück in Langform.

Hai Fakten schieben

PB / Promo-Bild

Auf der offiziellen Website von Peter Benchley finden Sie weitere Informationen, darunter einige Fotos von den Erschießungen von Jaws, einige von Benchleys eigenen Haifotos von Expeditionen sowie viele weitere Informationen zu seinen Büchern, Filmen und Umweltschutzmaßnahmen.