. DIESES 500-DOLLAR-BAMBUSFAHRRAD KÖNNTE EIN SCHLÜSSEL FÜR EINEN ZUVERLÄSSIGEN, ERSCHWINGLICHEN UND NACHHALTIGEN TRANSPORT SEIN - TRANSPORT

Dieses 500-Dollar-Bambusfahrrad könnte ein Schlüssel für einen zuverlässigen, erschwinglichen und nachhaltigen Transport sein

Pedal Forward Bambus Fahrrad
Pedal nach vorne

Mit einer höheren Zugfestigkeit als Stahl, einem geringeren Gewicht als Aluminium und der vierfachen Stoßdämpfung von Carbonfasern ist Bambus ein kostengünstiges, kohlenstoffarmes Fahrradrahmenmaterial.

Eine der rentabelsten und nachhaltigsten Verkehrstechnologien der Welt ist bereits ausgereift, und obwohl sie nicht annähernd so sexy zu sein scheint wie der Hyperloop, ist das bescheidene Fahrrad eine wesentlich relevantere und zugänglichere Art, sich fortzubewegen, egal ob es darum geht das Büro oder das Lebensmittelgeschäft oder das Transportieren von Waren zum Markt aus einem ländlichen Dorf.

Nur weil eine Technologie wie das Fahrrad zu einer effektiven und effizienten Option für den täglichen Gebrauch weiterentwickelt wurde, bedeutet dies nicht, dass der Fortschritt anhält, wie die virtuelle Explosion von E-Bike-Designs, Falträdern und alternativen Rahmenmaterialien zeigt (zuletzt Hartholz). Und obwohl ich im Allgemeinen nicht dafür bin, das Rad sozusagen neu zu erfinden, bin ich fast immer für Projekte, die kohlenstoffarme und nachhaltige Alternativen zum Mainstream bringen wollen, insbesondere für solche, die auch eine soziale Dimension haben gute Komponente, die sich auf die Entwicklungsländer konzentriert. Das ist der Grund, warum ich von Pedal Forward begeistert bin, das die Herstellung von Bambusfahrrädern für diejenigen von uns im Westen mit der Absicht kombiniert, die grundlegenden Transportbedürfnisse derjenigen zu erfüllen, die es wirklich brauchen (nicht, dass wir unsere Fahrräder nicht brauchen) Aber wenn man bedenkt, dass mehr als 70% der Armen der Welt ohne ausreichende Transportmittel leben, ist der Bedarf für sie weitaus größer als für die meisten von uns.

Pedal Forward arbeitet seit einigen Jahren an einem nachhaltigen und erschwinglichen Bambusfahrrad, das 2012 von der Clinton Global Initiative University (CGI U) mit einer Auszeichnung ausgezeichnet wurde. Sie sehen aus wie ein Fahrradrahmen (zusammengehalten mit einer Menge Harz und Fasern) zu einem wirklich einzigartigen, modularen Rahmen. Anstatt die Bambus-Rahmenteile mit einer sperrigen und ziemlich unschönen Masse zusammenzufügen, verwendet Pedal Forward Stahlösen für die entscheidenden Gelenke (Tretlager, Sattelstütze, Steuerrohr und Vordergabel sowie hintere Ausfallenden) und dann Epoxidharze in "Eisen-Bambus" -Röhren, um den Rahmen aufzubauen.

Durch diese Art der Rahmenherstellung können die Röhren lokal (je nach Standort) angebaut und in der Natur erneuerbar sein. Gleichzeitig werden Beschäftigungsmöglichkeiten in den Bereichen geschaffen, in denen Fahrräder am dringendsten benötigt werden. Darüber hinaus werden die mit dem Herstellungsprozess verbundenen Emissionen im Vergleich zu herkömmlichen Stahlfahrrädern drastisch gesenkt, und es werden erschwingliche und nachhaltige Transportoptionen "geboten, die die Blicke auf sich ziehen, ohne die Bank zu sprengen".

"Bambus hat überlegene Materialeigenschaften. Es ist leicht, vergleichbar mit Aluminium. Es hat auch eine höhere Zugfestigkeit als Stahl und die vierfache Stoßdämpfung von Kohlefasern. Bambus bietet das Beste aus diesen Materialien für einen einfachen Transport. Ein leichtes Aluminiumfahrrad, das so steif wie ein Stahlfahrrad fährt und stoßdämpfender ist als ein Kohlefaserfahrrad.Bambus ist auch viel billiger als diese drei Materialien, was zu moderaten Kosten für ein handgefertigtes Produkt führt.Ein Pedal Forward-Fahrrad kostet 500 US-Dollar und ist damit viermal billiger als Bambusfahrräder, die derzeit auf dem Markt sind. " - Pedal nach vorne

Das Unternehmen befindet sich derzeit in einer Crowdfunding-Phase und versucht, mit einem Kickstarter-Projekt 40.000 US-Dollar aufzubringen (das ist in Anbetracht der Millionen, die ein überaus schicker Kühler und ein lustiges Kartenspiel einbringen) Full-On-Pedal-Forward-Bambusfahrrad (als Singlespeed- / Fixed-Gear-Fahrrad eingerichtet) für nur 500 US-Dollar oder nur der Rahmen selbst für 400 US-Dollar (damit Sie alle Ihre Lieblingskomponenten selbst einkleiden können). Und das Fahrrad selbst ist nicht nur ein umweltfreundliches Produkt mit einer Mission, sondern es sieht auch gut aus. Wahrscheinlich werden Sie bei jeder Fahrt Fragen abwehren, was bedeutet, dass dieses Bambusrad auch ein ziemlich effektives Eis sein kann -Breaker und Gesprächsstarter.

Pedal Forward arbeitet auch mit einem Programm namens Back on My Feet (BoMF) in New York zusammen, mit dem einige Mitglieder des Programms wertvolle Fähigkeiten erlernen können, die ihnen helfen, besser eingesetzt zu werden und ihre Möglichkeiten für ein unabhängiges Leben zu fördern.

Erfahren Sie mehr über Pedal Forward und seinen Plan, Menschen in Entwicklungsländern mit Fahrrädern und Bambus einen besseren Zugang zu Bildung, Gesundheitswesen und Arbeitsplätzen zu ermöglichen.