. UNITED AIRLINES STARTET ERSTE REGELMÄßIGE FLÜGE MIT NACHHALTIGEM BIOKRAFTSTOFF - TRANSPORT

United Airlines startet erste regelmäßige Flüge mit nachhaltigem Biokraftstoff

United Flight 708 betritt als erster nachhaltig betriebener Flug Neuland
Vereinigt

In der Luftfahrtindustrie geht es nur langsam voran.

Ich meine nicht die Flugzeuge, die Tag für Tag mit hoher Geschwindigkeit durch den Himmel rasen und eine bessere Sicherheit vorweisen als das Fahren. Es ist eine bemerkenswerte menschliche Leistung, die jedoch zunehmend in Frage gestellt wird, da die Kondensstreifen der Flugzeuge aufgrund der Auswirkungen der "direkten Injektion" von Kohlendioxid in die obere Atmosphäre und sogar der Erwärmungseffekte dieser schmalen Wolken selbst in Frage gestellt wurden Raten-Studie.

Als Reaktion darauf untersuchten Fluggesellschaften umweltfreundlichere Optionen, einschließlich nachhaltiger Düsentreibstoffe. United Airlines sorgte für Aufsehen, als sie Alaska Airline mit dem ersten kommerziellen Biokraftstoffflug in den USA den Donner stahlen. Das war 2011. Jetzt, endlich, am 11. März 2016, der erste Linienflug zwischen Los Angeles und San Francisco powered by nachhaltiger Biokraftstoff stieg in die Luft. Es ist ein kleines Gimmick, denn die Linienflüge mit dem dedizierten Einsatz des Biokraftstoffs werden nur zwei Wochen aufrechterhalten. Der Meilenstein markiert jedoch den Abschluss eines Dreijahresvertrags über die Lieferung von 15 Millionen Gallonen nachhaltigem Biokraftstoff von AltAir Paramount, einer in Kalifornien ansässigen Raffinerie, die nachhaltige Rohstoffe wie nicht essbare natürliche Öle und landwirtschaftliche Abfälle in kohlenstoffarme umwandelt, erneuerbarer Düsentreibstoff nach United.

In der Pressemitteilung ist nicht klar, was mit dem nachhaltigen Kraftstoff nach den zweiwöchigen Meilensteinflügen passieren wird. Vermutlich wird United jedoch zu der Praxis zurückkehren, den nachhaltigen Kraftstoff mit Standarddüsentreibstoff zu mischen. Dieses "Gimmick" mag einige verärgern, die schnellere Maßnahmen bei Biokraftstoffen sehen möchten, aber es lohnt sich zu verstehen, dass die Fluggesellschaften aus gutem Grund langsam voranschreiten. Die Sicherheit vieler Menschen hängt von der Zuverlässigkeit dieser Motoren und Kraftstoffsysteme ab. Die Fluggesellschaften müssen alle Auswirkungen des neuen Kraftstoffs auf die Sicherheit ihrer Flotten bewerten und verstehen.

Während sie Pings von Verfolgungsgeräten an Schmetterlingen aufzeichnen, tanken die Fluggesellschaften unsere Flüge langsam und methodisch mit nachhaltigeren Optionen, bis der Tag kommt, an dem alle kommerziellen Flüge nicht mehr Kohlendioxid in die Luft bringen als die Pflanzen, die dies tun Treibstoff, den sie herausgenommen haben.