. VANMOOFS ELECTRIFIED S KÖNNTE DER TESLA VON ELEKTRORÄDERN SEIN - TRANSPORT

VanMoofs Electrified S könnte der Tesla von Elektrorädern sein

VanMoof Electrified S
VanMoof

Welches „intelligente“ E-Bike ist mit einer schlüssellosen Verriegelung und Diebstahlsicherung ausgestattet, erreicht eine Geschwindigkeit von 32 km / h, hat eine Reichweite von 120 km und wird derzeit mit einem Preisnachlass von 1000 USD verkauft?

Vor einigen Jahren berichteten wir über die Neuigkeiten eines niederländischen Fahrradherstellers, VanMoof, der das so genannte "intelligenteste Fahrrad der Stadt" baute, das als VanMoof 10 Electrified bezeichnet wurde. VanMoof hat jetzt ein neues elektrisches Citybike auf den Markt gebracht, das Electrified S, das mit zahlreichen Funktionen ausgestattet ist und angeblich über eine "beispiellose Konnektivität" verfügt. Und sie bieten das Fahrrad bis zum 30. April zum Vorverkauf mit einem enormen Rabatt an - 1000 US-Dollar weniger als im Einzelhandel.

Könnten diese neuen Motorräder Vorboten der Zukunft von E-Bikes sein, ähnlich wie Tesla Motors uns die Zukunft von Elektroautos zeigt? Indem sie E-Bikes stilvoller, vernetzter und mit mehr in ihr Design integrierten Funktionen gestalten, können diese Fahrradinnovatoren möglicherweise mehr Sitze in Sättel und mehr Füße in Pedale setzen, was den Kern der Unternehmensmission ausmacht. Der Electrified S soll genau wie ein Fahrrad aussehen - nicht wie ein Fahrrad mit elektrischem Antrieb, das nachträglich oder als externe Komponente hinzugefügt wurde - und dessen Batterie, Elektronik, Display und LED-Leuchten zusammen mit einem schlüssellosen Licht direkt in den Rahmen eingebaut sind Die Verriegelung verleiht dem Fahrrad ein sehr einfaches äußeres Erscheinungsbild, das der darin eingebauten Technologie widerspricht.

Die elektrische Unterstützung des Fahrrads wird von einem 250 W (350 W Spitzenleistung) Vorderradnabenmotor geliefert, der von einem im Unterrohr des Fahrrads integrierten LG Lithium-Ionen-Akku (418 Wh 36 V 11, 6 A) angetrieben wird. Ein vollständiger Ladezyklus auf dem Fahrrad soll ungefähr 6 Stunden dauern. Laut VanMoof kann der Akku (vom Benutzer) nicht entfernt werden. Das Austauschen des Akkus ist jedoch eine Kleinigkeit für das Serviceteam des Unternehmens, sobald der geschätzte Lebenszyklus von 1000 Ladezyklen überschritten und die Leistung beeinträchtigt wurde.

Der Electrified S verfügt neben den normalen Fahrradfunktionen, einschließlich elektrischem Pedal-Assistenten und „Power Boost“, auch über ein im Oberrohr integriertes Touchpad-Display, das Geschwindigkeit, zurückgelegte Strecke, Ladezustand und Akkulaufzeit anzeigt. LED-Beleuchtung vorne und hinten bietet Sichtbarkeit auf der Straße, und die Motorräder sind mit Stahlkotflügeln ausgestattet. Alle anderen wichtigen Teile sind mit Diebstahlsicherungselementen gesichert. Der manuelle Antrieb des Fahrrads erfolgt über die hintere SRAM-Nabe mit zwei Gängen und es sieht so aus, als ob die Räder mit einem vollständigen Kettenschutz ausgestattet sind im Kettenradtrick).

"Bei der Neuerfindung des E-Bikes waren wir fest entschlossen, ein Fahrrad zu bauen, das innen und außen schön ist, aber über ein entsprechendes Gehirn verfügt. Wir sind zuversichtlich, dass wir das intelligenteste und vernetzteste E-Bike auf dem Markt gebaut haben, und eines Dies fördert die Mission von VanMoof, Hindernisse für den Pendelverkehr abzubauen und mehr Menschen in die Lage zu versetzen, in Städten auf der ganzen Welt von Punkt A nach Punkt B zu gelangen. " - Ties Carlier, Mitbegründer von VanMoof

Das Fahrrad wird mit einer App geliefert (das ist natürlich so), mit der der Fahrer die Bluetooth-Verbindung nutzen kann, um das Fahrrad aus der Ferne zu entsperren oder zu sperren, um es über ein weltweites GSM-System (Vodafone) zu verfolgen, falls es jemals gestohlen wird, oder um es zu ändern Leistungseinstellungen des Fahrrads.

"Wir glauben, dass diese einzigartige Integration intelligenter Technologien ein viel breiteres Publikum anziehen und viel mehr Menschen dazu inspirieren wird, mit dem Fahrrad zu pendeln - insbesondere diejenigen, für die die Entfernung ein Hindernis darstellte, die jetzt mit dem Electrified S schneller und fitter ihr Ziel erreichen können." - Carlier

Laut VanMoof gelten für Vorbestellungen für den Electrified S, die vor dem 30. April 2016 eingehen, Frühbucherpreise von 1998 USD, die 1000 USD unter dem vollen Preis von 2998 USD liegen sollen. Die Auslieferung der Fahrräder beginnt im Juni dieses Jahres . Die Farben des eloxierten Aluminiumrahmens sind auf Weiß, Grau oder Schwarz beschränkt. Zusätzliches Zubehör (Gepäckträger usw.) ist ab Werk verfügbar, wenn die Motorräder ausgeliefert werden.