. TEUFELSKREIS: DÜRRE BEDROHT DEN AMAZONASWALD UND BESCHLEUNIGT DIE GLOBALE ERWÄRMUNG - WISSENSCHAFT

Teufelskreis: Dürre bedroht den Amazonaswald und beschleunigt die globale Erwärmung

Weniger Bäume = Mehr Erwärmung = Weniger Bäume
Eine 30-jährige Studie (!) Mit 68 Wissenschaftlern aus 13 Ländern, die gerade in der renommierten Zeitschrift veröffentlicht wurde

Wissenschaft

meldet schlechte Nachrichten: Der größte tropische Regenwald der Welt reagiert empfindlicher auf Trockenheit als bisher angenommen, und der daraus resultierende Vegetationsverlust wird sich stärker als erwartet auf die Kohlenstoffbindung und damit auf die globale Erwärmung auswirken. "Forscher sagten, die Gesamtauswirkung der Dürre betrage zusätzliche fünf Milliarden Tonnen Kohlendioxid in der Atmosphäre -

mehr als die kombinierten jährlichen Emissionen von Europa und Japan

. "

Aber es wäre gefährlich, sich nur darauf zu verlassen, wie die Wälder des Amazonas sind

aussehen

, weil wir den Unterschied vielleicht nicht so leicht bemerken. Was wir brauchen, sind quantitative Instrumente, um zu wissen, ob mehr oder weniger Kohlenstoff absorbiert wird.

Aus Discovery News:

"Seit Jahren trägt der Amazonas-Wald dazu bei, den Klimawandel zu verlangsamen. Es ist jedoch äußerst gefährlich, sich auf diese Subvention aus der Natur zu verlassen", sagte Professor Oliver Phillips von der britischen University of Leeds, dem Hauptautor der Studie.

"Wenn die Kohlenstoffsenken der Erde langsamer werden oder sich umkehren, wie unsere Ergebnisse zeigen, wird der Kohlendioxidgehalt noch schneller ansteigen. Um unser Klima zu stabilisieren, sind tiefere Emissionssenkungen erforderlich."

Optisch zeigte der Großteil des Amazonas wenig Auswirkungen der Dürre. "Aber unsere Aufzeichnungen belegen, dass die Sterblichkeitsraten von Bäumen beschleunigt wurden", sagte Phillips.

"Weil die Region so groß ist, können selbst kleine ökologische Auswirkungen den Kohlenstoffkreislauf des Planeten erheblich beeinflussen."

Der Amazonas macht mehr als die Hälfte des weltweiten Regenwaldes aus und bedeckt eine Fläche, die 25-mal so groß ist wie die des Vereinigten Königreichs.

Über Discovery News

Foto: # 1 Flickr, CC. # 2 Flickr, CC.


Weitere Naturgeschichten
Radio-ID-Chips helfen bei der Bekämpfung von Kakteen-Diebstahl im Saguaro-Nationalpark
Das Geheimnis der transsexuellen Fische
Männliche Wale bevorzugen Ginormous Frauen
Videos von Sea Shepherd, der absichtlich (?) Japanischen Walfänger rammt