. WIR FAHREN VIELLEICHT MEHR KILOMETER, ABER WENIGER UND ÄLTERE LEUTE TUN ES. - TRANSPORT

Wir fahren vielleicht mehr Kilometer, aber weniger und ältere Leute tun es.

Oma in Mustang
CC BY 2.0 Mahalie Stackpole auf Flickr / Omas in einem Mustang

Wir haben vorher bemerkt, dass die Leute mehr Kilometer fahren und mehr Autos und Lastwagen kaufen, und uns gefragt, was mit Peak Car passiert ist? Ein neuer Bericht von Michael Sivak und Brandon Schoettle vom Transportation Research Institute der Universität von Michigan zeigt jedoch, dass weniger Menschen tatsächlich Lizenzen erhalten. Darüber hinaus sind die Baby-Boomer, nicht gerade eine Wachstumsbranche, die einzige Gruppe, die tatsächlich lizenzierte Fahrer gewinnt.

prozentuale Änderungen

© UMTRI

Dies ist, glaube ich, die interessanteste Tabelle im Bericht, die zeigt, dass dieser wichtige Übergangsritus, mit 16 Jahren einen Führerschein zu machen, keine große Sache mehr ist, und zwar um 47%. Und der einzige Sektor, der gewachsen ist, sind die geezers, die 55-jährige und ältere Bande mit dem mit Abstand größten Wachstum unter den über 70-Jährigen. Autofahren wird zur Tätigkeit eines alten Mannes (und einer alten Frau). prozentuales Fahrdiagramm

© UMTRI

Wann immer wir über diese Veränderungen schreiben, kommentieren die Leute ausnahmslos, dass "es die Wirtschaft ist, dumm" oder "warten, bis sie Babys und Kinder zum Herumfahren haben" - aber in den letzten drei Jahren, während die Wirtschaft stärker geworden ist und die Arbeitslosigkeit gesunken ist, und Benzin war billiger als je zuvor, der Prozentsatz der 20- bis 34-Jährigen mit Führerschein sinkt immer noch.

alte Fahrer

© Studie des Fuels Institute

Es ist wirklich nett von den Regierungen, weiterhin in den Ausbau der Autobahnen zu investieren und all den alternden Boomern in den Vororten das Leben zu erleichtern, aber es macht wenig Sinn. Tatsache ist, dass die Straßen von Babyboomern und Senioren besetzt werden, wenn wir unsere Infrastruktur für die jüngeren Menschen planen sollten, die etwas länger unterwegs sein werden und einfach nicht so viel fahren.