. WÜRDEN SIE EINEN GEBRAUCHTEN NISSAN LEAF KAUFEN? - TRANSPORT

Würden Sie einen gebrauchten Nissan LEAF kaufen?

Nissan Leaf Silver
CC BY-SA 3.0 Zachary Shahan / EV Obsession

Ich habe darüber nachgedacht, mein Auto durch einen weit über zehn Jahre alten Toyota Corolla zu ersetzen. Und leider lebe ich nicht in einer Stadt, in der ich noch autofrei fahren kann.

Nachdem ich in vielen, vielen Jahren kein Auto gekauft hatte, ging ich davon aus, dass die derzeitige Ernte von Elektrofahrzeugen außerhalb meiner Preisspanne liegen würde. Doch als ich anfing zu googeln, sah ich Nissan LEAFs in meiner Region im Verkauf von 13.984 USD (2013, 3.000+ Meilen) bis 9.888 USD (2012, 29.000 Meilen). Das ist natürlich ein RIESIGER Preisrückgang gegenüber dem ursprünglichen Aufkleberpreis. Ein 2012er Nissan Leaf SV hatte im Neuzustand einen Verkaufspreis von 36.380 US-Dollar, obwohl steuerliche Anreize einen Teil des tatsächlich gezahlten Preises gekostet hätten.

Warum sind die Preise so niedrig? Das hängt davon ab, wen Sie fragen. Mit dem Ende der ursprünglichen dreijährigen Mietverträge für viele LEAFs und der Tatsache, dass sich viele Kunden für das Modell 2017 mit größerer Reichweite entschieden haben, befindet sich das äußerst beliebte LEAF nun in einer Art komischem Niemandsland. Niedrige Gaspreise können auch die Nachfrage dämpfen, und angemessene Mietverträge für neue Modelle in Kombination mit fetten Steueranreizen können den gebrauchten LEAF-Markt nicht unterstützen. Da die Verbraucher mit der EV-Technologie noch nicht vertraut sind, sind viele Käufer möglicherweise auch besorgt über die Batterielebensdauer und andere Zuverlässigkeitsprobleme. Die Anschaffung eines neuen Batter Packs für ein LEAF kostet 5.500 US-Dollar. Dies ist bis zu einem gewissen Grad ein berechtigtes Anliegen. Doch wie dieser hervorragende Artikel von Green Car Reports über den Kauf gebrauchter Elektroautos erklärt, haben Elektrofahrzeuge im Vergleich zu Verbrennungsmotoren tatsächlich sehr niedrige regelmäßige Wartungskosten. Und Sie können mit jedem Fahrzeug, an dem Sie interessiert sind, problemlos einen Test durchführen, um den aktuellen Batteriestatus zu ermitteln. Tatsächlich bietet Nissan LEAF-Besitzern für die ersten 60.000 Meilen und / oder die ersten fünf Jahre Batteriestatusschutz mit einer Garantie von mindestens 9 Balken. (Eine neue Batterie hat 12 Balken.) Wie John Voelcker von Green Car Reports hervorhebt, haben nur sehr wenige LEAFs bisher eine derartige Verschlechterung der Batterie festgestellt, und selbst bei 9 Balken hätte ein LEAF 2011 eine Reichweite von etwa 80 Kilometern.

Angesichts der Tatsache, dass ich nach dem zweiten Auto der Familie suche, mit dem ich selten mehr als 32 Kilometer auf einmal fahre, ist dies ausgesprochen verlockend.

Jetzt muss ich nur noch meine Frau überzeugen.

Hat noch jemand den Sprung in ein gebrauchtes Elektroauto gewagt? Irgendwelche Ratschläge für diejenigen von uns, die darüber nachdenken? Hinterlassen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.